Health4Life
» Therapiemethoden
Chinesische Medizin Energetische Medizin Manuelle Medizin Mentale Methoden Ausleitverfahren Wirkstoffe Verschiedenes

Tuina

Bewertung 0  
Zurück



Tuina
© - Urheberrecht

Tuina zählt zu den manuellen Therapien. Sie gehört zu den ältesten Therapieformen der Massagetechnik. Erste Erwähnungen führen auf das Jahr 2700 v. Chr. zurück. Tuina zählt neben der Akupunktur, der Ernährungslehre, der Kräutertherapie und der Körperübungen zu den gesamtheitlichen Therapiemethoden, welche die Balance des Körpers aktiviert. Durch diagnostische Verfahren (z.B. Pulsdiagnostik und Zungendiagnostik), werden die Ungleichgewichte im Körper aufgespürt. Mittels Akupunkturpunkt wird mit tasten und drücken auf unterschiedliche Weise der Energiekreislauf beeinflusst. Diese Methode hat den Vorzug, dass sich ohne grosse Vorkenntnisse bestimmte Punkte selber behandeln lassen.

Anwendungsbereich der Tuina

Diese Therapie ist eine Haupt- oder Ergänzungsbehandlung. Besonders bei Erkrankungen des Bewegungsapparates hat sie Ihre Erfolge aufzuweisen. Die Anwendungspektren wie Sehnen und Muskeln, Gelenke und Nervenbahnen, welche in Spannung respektiv in schmerzhaften Zustände sind, finden Ihren Einklang mit dieser Methode. Innere Krankheiten wie Erkältungen, Schlafstörungen u.v.m. wird mit Tuina erfolgreich behandelt. Für Kinder ist eine besonders sanfte Methode der Tuina entwickelt worden.



Video zu diesem Thema

Nach oben




Bitte beachten Sie, dass das Video seitens YouTube geschützt ist. Einen Verstoss gegen eine Gesetzesgrundlage ist sofort beim Webmaster von heahlth4life.ch zu melden.


Was Sie selbst tun können

Nach oben

Die Anzahl von Akupunkturpunkten ist sehr gross. Untenstehend finden sie einen kleinen Ausschnitt,. So können Sie sich selbst behandeln.
Akupressurpunkte
 



1) Stress Nervosität/ Angst (dunkelblau dargestellt)

Kreuzungspunkt von Symmetrieachse und der Linie, die sie über den Kopf von einem zum anderen Ohr ziehen. Sanft akupressieren, ca 4 min lang.

2) Augenprobleme/Kopfschmerzen (pink dargestellt)
Legen Sie Ihre Zeigefinger gleichzeitig auf die Punkte bei der Nasenwurzel neben den Augen. Die Akupressur erfolgt ca. 2 min lang (sanft).

3) Atembeschwerden (gelb)
Am oberen Ende des Brustbeins, noch auf der Knorpelverbindung. Nicht
in die Kehlkopfgrube rutschen. Sanfte Akupressur bis 7 min.

4) Depressive Verstimmung - Unruhe (dunkelblau)
Zone zwischen Nabel bis Brustbein mit 2-3 Fingern. Sanft ca. für 5 min auf- und abstreichen.

5) Energiemangel (rot)
Drei Querfinger unterhalb des Bauchnabels. Dieser Punkt ist vorteilhaft nach dem Aufstehen zu akupressieren. Die Akupressurdauer beträgt ca. 4 min lang.

6) Kreislaufversagen/ Blutdruckprobleme (hellgrün dargestellt)
Der Punkt liegt im inneren Nagelfalzwinkel des Mittelfingers
kräftig für ca. 2 min massieren.

7) Blutniederdruck (dunkelgrün dargestellt)
Auf der Handgelenkslinie unter dem Daumenballen in der Verlängerung des
Zeigefingers. Mit sanftem Druck bis mittelstark 3 - 5 min akupressieren.

8) Schmerzen/ Verletzungen (dunkelrot dargestellt)
In der Mitte des äusseren Furche, der Mittelhandknochen. Meist ist der druckempfindlich. Mittelstark akupressieren ca. 2-3 min

9) Atembeschwerden (hellblau dargestellt) .Beim Daumen neben dem Nagel. Mittelstark akupressieren 3-4 min lang.

10) Erkältung (gelb dargestellt)
In der Verlängerung der Furche zwischen Ring- und Kleinfinger liegt eine Vertiefung. Akupressieren Sie diesen Punkt mittelstark für ca. 5 min.


Kosten der Therapieart

Nach oben
Eine Behandlung dauert ca. 30 - 60 min. Der Kostenansatz ist variabel und beläuft sich auf ca. CHF 80.- bis CHF 120.- Diese Methode ist von den meisten Krankenkassen anerkannt (nur mit Zusatzversicherung).



Literatur

Nach oben

Name Autor ISBN
Handbuch Traditionelle Chinesische MedizinHeidelore Kluge 3830420765
Tuina - Therapie Weizhong Sun-Arne Kapner3777318086
Leitfaden Tuina Han Chaling3437563610


Ihre Erfahrung weitergeben

Nach oben

Wenn Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben mit dieser Therapiemethode, können Sie diese hier in Form einer Bewertung weitergeben. Für eine Bewertung benötigen Sie einen Account, den können Sie HIER gratis anfordern. Das Health4Life Team bedankt sich herzlich bei Ihnen.


  Ihre Erfahrung weitergeben
Email
Passwort

Zurzeit wurde diese Therapiemethode nicht bewertet.

Die Erfahrungen:
Zurzeit sind keine Erfahrungswerte registriert

Weitere Links

Nach oben
Sind Sie Therapeut? Hier können Sie sich verlinken.



Weitere natürliche Therapiemethoden

Die Irisdiagnose ist eine nicht invasive Methode aus der Erfahrungsheilkunde. Sie gehört zu den traditionellen europäischen naturheilkundlichen Methoden, [weiter]

Die Chinesische Quantum Methode beruht auf einer jahrtausendalten Erkenntnis über die Energielehre. Durch die Entwicklung bzw. das grundlegende [weiter]