Health4Life
» Therapiemethoden
Chinesische Medizin Energetische Medizin Manuelle Medizin Mentale Methoden Ausleitverfahren Wirkstoffe Verschiedenes

Seelenbefreiung (Boogie Basting)

Bewertung 6  
Zurück



Seelenbefreiung (Boogie Basting)
© - Urheberrecht
Normalerweise gehen Seelen ins Licht, wenn sie nach dem Tod ihren irdischen Körper verlassen. Es gibt jedoch Umstände, die bewirken, dass dies nicht möglich ist. Manche Menschen sind zum Beispiel so stark mit ihrem irdischen Sein verhaftet, dass sie das Licht nicht erkennen, das ihre Seele in die geistige Welt führen möchte. Sie hängen vielleicht extrem an irdischen Genüssen, wie Alkohol, Sex usw. Diese Fixierungen hindern sie daran loszulassen und ins Lichtreich zu wechseln. Andere sind voller starker Emotionen wie Wut, Hass und Rachebedürfnissen. Dann sind es diese starken Gefühle, die sie an die Erdebene binden. Es kann auch sein, dass bei oder nach einem Unfall eine Seele wie eingefroren im Schock verharrt und nicht begreift, dass ihr Körper nicht mehr existiert. Sie sind so stark mit dem Menschsein identifiziert, dass sie sich jemanden suchen, mit dem sie weiterleben können. Das bedeutet, sie suchen sich einen Menschen, in dessen Aura sie auf Erden weiterleben können.

In bestimmten Situationen erlauben wir solchen Seelen bei uns einzutreten. Oft ziehen wir Seelen an, die in Resonanz mit unserem eigenen Problemkreis stehen oder noch aus früheren Inkarnationen Verbindungen oder auch Versprechungen vorhanden sind. Eine solche anhaftende Seele kann unsere ganze Persönlichkeit dominieren und im Extremfall unser Verhalten ganz nach ihrem Bedarf manipulieren. Das heißt, wir sind nicht vollkommen wir selbst. Es gibt erdgebundene Seelen, die an Menschen haften und solche die sich an bestimmten Orten aufhalten. An einem solchen Ort zu sein wirkt sich ebenfalls belastend für uns aus, es können Ängste auftauchen, Aggressionen etc.

Erlösungsritual

Bei der Erlösung der am Menschen haftenden Seelen arbeitet man zu zweit. Dabei dient eine Person als Medium, welche die Seele channelt. Die andere, der Kontrolleur, befragt die Seele nach ihrer Herkunft, wie lange und warum sie sich bei dem betreffenden Menschen aufhält und vor allem - wie sie sich auf ihn auswirkt. Schließlich dient der Kontrolleur auch als Kanal, um die Seele ins Licht zu führen.

So kann klar werden, warum ein Mensch, trotz vieler Anstrengungen, lange auf der Stelle trat. Die Anhaftung blockierte oder verhinderte seinen Genesungs- bzw. Entwicklungsprozess. Oft wird sich der Betroffene erst in diesem Moment über seine eigenen lebensbeeinträchtigenden Muster oder Verhaltensweisen klar. Ist die Seele ins Licht geführt, bedeutet dies für die ehemals behaftete Person eine große Erleichterung. Sie kann nun ihre eigene Persönlichkeit voll entfalten und leben. Die „verirrte“ Seele wiederum ist aus ihrem Erstarrungszustand befreit und kann neu inkarnieren und ihren Weg fortsetzen. Das Boogie Basting ist eine äußerst kraftvolle Methode, die die Seele definitiv ins Licht führt. Das heißt, die Seele ist ein für alle mal im Licht und kommt nicht mehr zurück.

Was Sie selbst tun können

Nach oben

Um sich selber schützen zu können vor Fremdanteilen ist der Stein Turmalin sehr bekannt.


Kosten der Therapieart

Nach oben
Eine Behandlung dauert ca. 60 - 90 min. Der Kostenansatz ist variabel und beläuft sich auf ca. CHF 100.- bis 200.- Diese Methode ist von der Krankenkasse nicht anerkannt. Die Dauer steht vor allem in Abhängikeit zur Anzahl der zu entfernenden "Boogies".



Literatur

Nach oben

Name Autor ISBN


Ihre Erfahrung weitergeben

Nach oben

Wenn Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben mit dieser Therapiemethode, können Sie diese hier in Form einer Bewertung weitergeben. Für eine Bewertung benötigen Sie einen Account, den können Sie HIER gratis anfordern. Das Health4Life Team bedankt sich herzlich bei Ihnen.


  Ihre Erfahrung weitergeben
Email
Passwort

Bei dieser Therapiemethode wurden 6 Bewertung(n) abgegeben. Davon waren 83% zufrieden.

Die Erfahrungen:
Zurzeit sind keine Erfahrungswerte registriert

Weitere Links

Nach oben
Sind Sie Therapeut? Hier können Sie sich verlinken.



Weitere natürliche Therapiemethoden

Fussreflexzonenmassage - kurz FRZM genannt - ist eine Heilmassage, die auf das physische und sekundär auf das psychische eine Wirkung zeigt. Die FRZM [weiter]

Schröpfen ist das Anbringen von Hohlkörpern auf der Haut, in denen ein Vakuum erzeugt wird. Es bewirkt eine regional begrenzte und vermehrte [weiter]