Health4Life
» Therapiemethoden
Chinesische Medizin Energetische Medizin Manuelle Medizin Mentale Methoden Ausleitverfahren Wirkstoffe Verschiedenes

Hypnose

Bewertung 3  
Zurück



Hypnose
© istockphoto.com - Paula Connely

Die Hypnose-Therapie wird seit 1500 Jahren angewandt. Mit der Hypnose kann das Unterbewusstsein gezielt behandelt werden. Das Verfahren ist scheinbar einfach. Dabei wird die Aufmerksamkeit des Klienten nach innen gerichtet. Die Wahrnehmung nach aussen geht in einen Trance-Zustand über, dies ist mit dem Abgleiten vergleichbar während der Meditation oder beim Musik Hören. Der körperliche Zustand wird sodann als Tiefenentspannung empfunden. In dieser Entspannungsphase ist das Unterbewusstsein besonders empfänglich für Suggestionen. Somit kann der Therapeut direkt auf das Verhaltensmuster Einfluss nehmen. Mit Einsatz von Metaphern wird es möglich, Schwierigkeiten oder Krankheiten in positive Glaubenssätze zu verwandeln. Somit wird es dem Körper ermöglicht, Störfelder abzubauen. Es gibt viele Anbieter, welche Selbsthpynose-CD´s anbieten (siehe z.B. das CD-Logo rechts; www.selbsthypnose.at).

Muss der Hypnotiseur über übersinnliche Kräfte verfügen?

Grundsätzlich nein, jedoch muss der Hypnotiseur über entsprechende Qualifikationen verfügen. Für die berufliche und professionelle Ausübung der Hypnose-Therapie wird ein entsprechendes Studium benötigt.

Was ist wichtig bei einem Hypnotiseur?

Wichtig ist, dass zwischen Klient/in und Therapeut/in ein guter Kontakt und Vertrauen herrscht. Diese Voraussetzungen ermöglicht es erst, dass der/die Klient/in in die entsprechende Phase gelangt und so die gewünschten Erfolge erreicht werden können.

Wann wird Hypnose angewendet?

Hypnose bietet dem Individuum innewohnende, seelische und geistige Möglichkeiten. Sie erleichtert den Zugang zu jenen Prozessen, die Lernen, Erinnern, Heilen, Verändern etc. ermöglichen. Die Aufmerksamkeit wird von der oberflächlichen, gewöhnlichen Orientierung abgezogen und nach innen gewendet.



Video zu diesem Thema

Nach oben


Bitte beachten Sie, dass das Video seitens YouTube geschützt ist. Einen Verstoss gegen eine Gesetzesgrundlage ist sofort beim Webmaster von heahlth4life.ch zu melden.


Was Sie selbst tun können

Nach oben

Es gibt von vielen Autoren Suggestion-Cds, bei der eine bestimmte Wirkung auf einen Bereich erzielt werden kann. Dr. Arnd Stein hat viele Werke herausgebracht. Einige davon sind zu Bestsellern geworden. Der Link hierfür:
http://www.vtm-stein.de.


Kosten der Therapieart

Nach oben
Eine Hypnoesetherapie kostet ca. CHF 120.- bis 180.- Vielfach wird von der Krankenkasse eine ärztliche Verordnung verlangt. Eine Therapiedauer hängt von dem Zustand ab. In der Regel sind es zwischen 2 - 5 Sitzungen.



Literatur

Nach oben

Name Autor ISBN
Bestellungen beim Universum Bärbel Mohr 3-930243-13-X
Gefühle verstehen Probleme bewältigenDoris Wolf 3-923614-18-7
Kompaktkurs Hypnose: Wie man Phänomene tiefer Trance hervorruft. Ein umfassender LeitfadenTad James 3-87387-453-9


Ihre Erfahrung weitergeben

Nach oben

Wenn Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben mit dieser Therapiemethode, können Sie diese hier in Form einer Bewertung weitergeben. Für eine Bewertung benötigen Sie einen Account, den können Sie HIER gratis anfordern. Das Health4Life Team bedankt sich herzlich bei Ihnen.


  Ihre Erfahrung weitergeben
Email
Passwort

Bei dieser Therapiemethode wurden 3 Bewertung(n) abgegeben. Davon waren 83% zufrieden.

Die Erfahrungen:
Zurzeit sind keine Erfahrungswerte registriert

Weitere Links

Nach oben
Sind Sie Therapeut? Hier können Sie sich verlinken.



Weitere natürliche Therapiemethoden

Die Mineralstoffe zählen zu den nicht-organischen Nährstoffen. Im Vergleich zu den Vitaminen ist die Aufbauweise der Mineralstoffe sehr [weiter]

Die Aura wird als die Ausstrahlung oder Vorahnung bezeichnet. Das Wort stammt aus dem Griechischen "der Hauch, Lufthauch" [weiter]