Health4Life
» Therapiemethoden
Chinesische Medizin Energetische Medizin Manuelle Medizin Mentale Methoden Ausleitverfahren Wirkstoffe Verschiedenes

Edelstein-Therapie

Bewertung 2  
Zurück



Edelstein-Therapie
© - Urheberrecht

Das Wort "Kristall" hat einen giechischen Ursprung und bedeutet Eis. Kristalle wurden auch als gefrorenes Eis des Himmels oder erstarrtes Licht bezeichnet. Auf der Erde gibt es sie seit ca. 400 Millionen Jahren. Sie bestehen zu 85% aus kristallin. Sie benötigen etwa 200 - 3000 Tausend Jahre für Ihr Wachstum.
Die Kristallhärte wird in Mohs-Härtegrad (Prof. Friedrich Mohs) gemessen. Er hat festgestellt, dass der Diamant der härteste Kristall der Erde ist. Usrprünglich besteht ein Diamant aus nichts anderem als reinem Kohlenstoff. Durch Verdichtung (unter Druck und Temperatur) verwandelt sich das Gefüge zu einem Diamanten.
 

Wie finde ich meinen Stein?

Auswahl nach Ansprechung

Wenn Sie einen Stein sehen, der Ihnen sehr gefällt oder besonders anspricht, hat dieser einen besonderen Einfluss auf Sie. Schauen Sie sich die Thematik an, mit welchem der Stein in Verbindung gebracht wird.

Den Stein spüren

Wenn Sie den Stein in den Händen halten, sollte er ein besonderes Gefühl bei Ihnen auslösen. Keinesfalls sollte er Ihnen energetische Kälte vermitteln (es sei denn, er wird gegen Entzündungen verwendet).

Auswahl durch Pendeln/Raute oder Kinesiologie

Hierzu kann man eine Frage oder Behauptung aufstellen z.B. "Dieser Stein hilft mir für meinen Weg oder für meine Gesundheit (usw.)". In der Kinesiologie wird ein Armtest durchgeführt. Beim Pendeln werden seine Schwingungen vom Körper übertragen und die Richtung entsprechend angezeigt. Das Verfahren mit der Raute ist ähnlich wie das des Pendelns.

Pflege und Unterhalt

Den Stein sollte man mind. einmal pro Monat ca. 10 Minuten lang unter fliessendes Wasser halten. Am besten legt man ihn in einen Bach. Für eine positive Schwingung legen Sie den Stein vorzugsweise morgens oder abends an die Sonne (nicht alle Steine eignen sich dazu u.a. Opal). Manche von Ihnen sind aber auch "Mondgänger". Das heisst, sie werden aufgeladen, indem man Sie bei Mondschein über Nacht draussen lässt.

Mögliche Anwendungsgebiete der Heilsteine:

Amethyst Zur Klärung und Transformation, fördert Spiritualität, Intuition, Bewusstheit, Ehrlichkeit, inneren Frieden und Weisheit. Bei Trauer und Verlusten, schmerzlindernd, klärt innere Welten, gegen Süchte. Wirkt spannungslösend, bei Kopfschmerz und Schwellung, Nervenleiden, Lungen- und Atemwege, Darmbeschwerden.
Ametrin Stärkt Intuition, Optimismus, Lebensfreude, Harmonie, Wohlbefinden, regt Zellstoffwechsel an, stärkt vegetatives Nervensystem. Bringt Spiritualität in die Materie.
Bergkristall - Klarer Quarz Kraft- und Energiespender, Energieverstärker, gibt Klarheit, Kraft, Stärke, fördert Selbsterkenntnis und Wahrnehmung. Vitalisiert, harmonisiert beide Gehirnhälften, stärkt Nerven. Lindert Schmerzen und gibt Energie.
Chrysokoll Schenkt Ausgeglichenheit, Klarheit, Neutralität. Gegen Trägheit, lindert Nervosität, hilft klaren Kopf zu bewahren, Ziele zu verfolgen. Stärkt körperliche Widerstandskraft. Entgiftend, kühlend, bei Brandwunden, Infektionen, fiebersenkend, blutdrucksenkend, krampflösend, reguliert Schilddrüsenfunktion.
Citrin Stärkt Selbstsicherheit, Selbstverwirklichung, Lebensfreude, Lebensmut, fördert Selbstausdruck. Nervenstärkend, bei Depression, gut für Verdauung.
Danburit Erster-Hilfe-Stein, gibt Mut für Veränderung, stärkt Ausdauer, Durchhaltekraft. Zur Entgiftung, reinigt Leber und Galle. Macht Wasser weich und sanft.
Elestial - Skelett-Quarz Stärkt Urvertrauen ins Erdendasein, Gleichgewicht und Wohlbefinden, Selbstakzeptanz und Nächstenliebe. Löst tief verwurzelte, emotionale Verhaltensmuster auf, stabilisiert die Gehirnfrequenz, strukturgebend, ausgleichend, klärt, reinigt und harmonisiert, für Kraftgebung und Regeneration. Gibt Urteilsfreiheit, verbindet mit der inneren Wahrheit und höherer Weisheit, fördert das Entwicklungspotential.
Fluorit - Regenbogen-Fluorit Glücksbringer, Stein des "Genies", als Lernhilfe, für Ordnung und Struktur, fördert Kreativität, Selbstbestimmung, Entscheidungskraft. Stärkt Selbstvertrauen und den Freigeist. Stärkt das Nervensystem, den Knochenbau, lindert Allergien, Regeneration der Schleimhäute und Atemwege. Löst unterdrückte Gefühle und stabilisiert die Emotionen. Gut zum Meditieren.
Jaspis Hilft, Ziele zu verfolgen und zu erreichen, Ideen in die Tat umzusetzen. Fördert die "Kriegernatur" in dir, stärkt Mut, Willenskraft, Durchhaltekraft. Regt Kreislauf und Energiefluss an, stärkt Immunsystem, wirkt entgiftend.
Labradorit Stärkt Intuition, Medialität, Gefühlstiefe, Ideen und Kreativität, Realitätssinn, löst Illusion auf und beruhigt. Gegen Erkältung, Rheuma, Gicht.
Lapislazuli Freundschaftsstein, "Stein der Herrscher", bringt Weisheit, Selbsterkennen der eigenen inneren Wahrheit. Stärkt Selbstbewusstsein, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, hilft Konflikte zu meistern. Blutdrucksenkend, reguliert Funktion der Schilddrüse, löst unterdrückten Ärger auf, sowie Blockaden im Hals, Kehlkopf und den Stimmbändern. Stärkt Visionsfähigkeit, zum Meditieren auf 3. Auge (Stirn) legen.
Larimar - Atlantisstein Gibt innere Ruhe und Gelassenheit, löst Angst, Opferhaltung und Leid auf. Harmonisierend, stärkt Selbstheilungskraft, Tatkraft. Löst Blockaden im Hals-, Brust- und Kopfbereich auf. Regt die Gehirntätigkeit und Kreativität an.
Mookait Regeneration und Wundheilstein. Fördert Wunsch nach neuen Erfahrungen. Gibt tiefe, innere Ruhe. Macht beweglich und flexibel, vitalisiert. Erleichtert die Erledigung von Dingen, die schon lange aufgeschoben wurden. Unterstützt die Verarbeitung nach Anstrengung. Stärkt Immunsystem, zur Blutreinigung in Leber und Milz.
Orangen-Calcit Beschleunigt die spirituelle Entwicklung, gibt Stabilität, Standhaftigkeit, Selbstvertrauen, inneres Gleichgewicht. Hilft, Ideen in die Tat umzusetzen. Stoffwechselanregend, immunstärkend, herzstärkend, stärkt Knochen. Gibt Wärme, hilfreich bei Depression und Trauer.
Prehnit Löst Vermeidungs- und Verdrängungsmechanismen sowie verdrängte Erinnerungen auf. Zur Verarbeitung von Sinneseindrücken, Klärung von unaufgelösten, "unverdauten" Situationen. Steigert Aufnahmefähigkeit und analytischen Verstand. Regt Stoffwechsel an, stimuliert Erneuerungsprozesse im Körper. Reinigung und Klärung der Verdauungsorgane, Niere und Blase.
Rauchquarz Schutzstein, für schwere Zeiten, Anti-Stress-Stein, wirkt entspannend, stärkt Nerven, konzentrationsfördernd, schmerzlindernd, löst Verkrampfung, wirksam bei Rückenschmerzen.
Rosenquarz Herzstein, macht weich und sanft, aber bestimmt. Fördert universelle Liebe, Selbstliebe, Selbstakzeptanz, Herzenskraft, Liebesfähigkeit. Stärkt Einfühlungsvermögen und Empfindsamkeit, gibt Trost in "Herzensangelegenheiten". Befreit von Sorgen, stärkt Herz und Geschlechtsorgane.
Rutilquarz Wirkt antidepressiv und stimmungsaufhellend, löst Ängste und Beklemmungen. Für neue Lebenskonzepte, gibt neue Hoffnung. Zur Zellregeneration, bei Atemwegserkrankungen und Bronchitis.
Schwarzer Turmalin - Schörl Guter Schutzstein und Erdungsstein. Wirkt bei Stress und Belastungen, leitet Spannungen ab, schmerzlindernd, lenkt die Körperenergien und schützt vor negativen Gedanken und Einflüssen. Als Schutzstein neutralisiert er Strahleneinflüsse (Fernseher, Computer). Bestens geeignet für gute Erdung, Energiefluss, Zentrierung, Konzentration und Ausgerichtetheit, fördert klare und logische Gedanken.
Selenit Wirkt auf das Gehirn, steigert die Konzentration, fördert den Intellekt, gegen Verwirrung. Zur Regeneration des Körpergewebes, zur Lichtkörper-Entwicklung.
Wasser-Achat Vermittelt Schutz, Geborgenheit und Sicherheit, beschützen vor negativen Einflüssen, wirkt beruhigend und ausgleichend auf Energiekörper und Emotionen, wirkt harmonisierend, ausgleichend und stabilisierend auf allen Ebenen, fördert Regeneration und Wachstum, kräftigt den Allgemeinzustand. Stimuliert alle Organe im Bereich der unteren drei Chakren, bringt aufgestaute Gefühle zum Fliessen, leitet sie ab und harmonisiert den Emotionalkörper.


Für den Text bedankt sich health4life.ch herzlich bei www.licht-oase.at.



Was Sie selbst tun können

Nach oben


Kosten der Therapieart

Nach oben
Eine Beratung ist meist kostenlos. Wird sie jedoch mit einer Therapieform verbunden wie Kinesiologie, kann sich eine Stunde auf ca. CHF 100.- belaufen.



Literatur

Nach oben

Name Autor ISBN
Lexikon der Heilsteine 3890600328 Michael Gienger
Das Chakra-Handbuch 3893850384 Bodo J. Baginski


Ihre Erfahrung weitergeben

Nach oben

Wenn Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben mit dieser Therapiemethode, können Sie diese hier in Form einer Bewertung weitergeben. Für eine Bewertung benötigen Sie einen Account, den können Sie HIER gratis anfordern. Das Health4Life Team bedankt sich herzlich bei Ihnen.


  Ihre Erfahrung weitergeben
Email
Passwort

Bei dieser Therapiemethode wurden 2 Bewertung(n) abgegeben. Davon waren 87% zufrieden.

Die Erfahrungen:
Zurzeit sind keine Erfahrungswerte registriert

Weitere Links

Nach oben
Sind Sie Therapeut? Hier können Sie sich verlinken.



Weitere natürliche Therapiemethoden

Der Name "Pilz" stammt aus dem Althochdeutschen. Er wurde vermutlich transformiert von dem lateinischen Namen "buletus" zum heutigen "Pilz". Pilze sind [weiter]

Die Colon-Hydrotherapie ist eine weiterentwickelte Form früherer Darmbäder. Mit einer sanften Infusion (1) wird mit aufbereitendem Wasser [weiter]