Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Entgiftend - Gefundene Heilmittel




Für "entgiftend" wurden 7 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) In der Phyto-Heilkunde ist der Ackerschachtelhalm bereits seit dem Altertum bekannt. Auf dem Markt wurde er erst wieder durch Sebastian Kneipp richtig bekannt. Er setzte diese [weiterlesen]
©Urheber kodakgold
Ananas (Ananas comosus sativus) Ursprünglich stammt die Ananas aus den tropischen Regionen Brasiliens. Am 14. November 1493 bekam Christoph Kolumbus von den Einwohnern auf Guadeloupe eine neuartige Frucht zum Probieren, [weiterlesen]
©Urheber Marcel Enzler
Blutwurz (Potentilla erecta) Die Blutwurz ist eine Staude mit gelben, meist vierblättrigen Blüten. Das besondere Merkmal zur Erkennung der Pflanze ist die rasche Rotfärbung der Schnittstelle, wenn man den [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Chlorella Chlorella vital für eine stabile Gesundheit. Die grüne Chlorella-Mikroalge ist eine winzige Pflanze, die, in Kulturen gezüchtet, in Japan und den USA als einzelliges Lebewesen im [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Fo-Ti (He Shou Wu) Wörtlich übersetzt heisst He Shou Wu, -Herr mit schwarzen Haaren-, womit auf die verjüngenden und jugenderhaltenden Eigenschaften dieses pflanzlichen Tonikums angespielt wird. Fo-Ti [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Klettenwurz (Arctium lappa / majus) Die Klette ist in ihrem Wachstum sehr speziell, denn im ersten Jahr ihres Lebens bildet sie nur wenige, unscheinbare Blätter auf dem Boden. Im Sommer des zweiten oder dritten Jahres [weiterlesen]
©Urheber Marcel Enzler
Süssholz (Glycyrrhiza glabra L.) Heimisch im Mittelmeergebiet, in Mittel- und Südrussland, Kleinasien bis Persien. In Süditalien wird die Pflanze in grösseren Mengen feldmässig angebaut. Der Lakritzensaft ist uns [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'entgiftend' hat bei Obst und Gemüse 6 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
BananeMagenschleimhäute (entzündete), Cholesterinspiegel (wirkt senkend), Immunsystem (stärkend), Schlafstörungen, beruhigend (auf Nerven), Blutdruck zu hoher (vorbeugend), entwässernd, entgiftendBeachten Sie, dass viele Bananen chemisch behandelt worden sind wie z.B. gegen Schädlingsbekämpfung. Vorteilhafterweise können Bananen in Bioläden gekauft werden. Insbesonders muss darauf geachtet werden, dass Heranwachsende nur natürliche Produkte einnehmen.

BirneDarm (entschlackend), Verdauungsstörungen, Wasserhaushalt (wirkt regulierend), entgiftend, Nierenprobleme, Blasenproblemen, wachstumsfördernd, In der Schwangerschaft nicht übermässig verzehren. Beachten Sie, dass ein erhöhter Verzehr zu Durchfall führen kann.

PflaumeKohlenhydratstoffwechsel (unterstützt), Unruhe (nervöse), Konzentrationsprobleme, Stress, entgiftend auf Darm, VerstopfungBeachten Sie, dass Pflaumenkerne einen schädlichen Einfluss auf unseren Körper haben.

Wacholderentgiftend, Darmpilze (gegen), Darm (bindet Fett), Wassertreibend, harntreibend, Nieren (Entzündung), Arteriosklerose (vorbeugend), Faltenbildung (vorbeugend), Immunsystem (stärkend), Schleimhäute (wirkt schützend), Beachten Sie, dass Wacholder nicht übermässig verzehrt werden.

GurkeEiweissverwertung (verbessert), darmreinigend, abführend, entgiftend, abnehmen, Nierenbeschwerden (lindert), Blasenbeschwerden (lindert), Immunsystem (stärkend), Darmschleimhaut (unterstützt), Bindegewebe (stärkt), Augenbeschwerden (wirkt lindernd), Sonnenbrand (wirkt unterstützend)Bei wässrigem Stuhl sollte auf Gurken verzichten werden. Bei Verzehr die Gurken immer gut kauen.

MangoldKonzentrationsmangel, Müdigkeit, Verdauungsstörungen, Darmentgiftend, blutfettspiegelsenkend, Immunsystem (stärkend), Schleimhäute (schützt sie), Hormonbildung (stimuliert), vitalisierend, Nervosität, Herz (kräftigt), Muskeln (kräftigt)


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'entgiftend' hat bei Spagirik 5 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Thuja (Lebensbaum, Thuja occidentalis)Rheumatischen Erkrankungen (chronische), Gicht, Muskelrheuma, Arthritis, Gelenkschmerzen, Neuralgien, Trigeminusneuralgie, Entgiftend

Mariendistel (Carduus Marianus)Bindegewebes (entgiftend), Leberzellen (fördert die Neubildung), Leber (wirkt entgiftend), Immunsystem (stärkend), Pfortaderstauungen, Seitenstechen (lindert), Füsse & Beine (wirkt abschwellend), Oberbauchdruck (wirkt lindernd), Durchfall mit abwechselnd zu Verstopfung

Artischocke (Cynara scolymus)Bindegewebes (entgiftend), Galle (fördert prod. und Fluss), Leber (wirkt unterstützend), Cholesterin (wirkt senkend)

OkoubakaRekonvaleszenz (wirkt entgiftend), Lebensmittelvergiftungen (besonders bei Kindern), Arzneimittelunverträglichkeiten, Allergien

Thuja, Abendländischer Lebensbaum (Thuja occidentalis)Migräne (mit stechenden Kopfschmerzen), entgiftend, Gemütsstimmung (überreizte), Neuralgien, Augenentzündung, Ohrenentzündung

Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'entgiftend' hat 1 Treffer gefunden.



Schüsslersalze

Nr. 10FunktionOrganbezugAnwendung
Natrium SulfuricumDas Hauptausscheidungsmittel bei Entschlackung, Entwässerung, Abbau von Giftstoffen und StoffwechselschlackLeber, Dickdarm, Pankreas, Blase, NiereAusscheidungsvorgänge (unterstützt), entschlackend und entgiftend, Hautausschläge, Flechten, Ödemen, Hände und Füsse (geschwollen - als Folge von Verschlackung), Nierengriess, Rheumatischebeschwerden, Verstopfung



Zurück zur Wirkstoffsuche