Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Zahnfleischbluten - Gefundene Heilmittel




Für "Zahnfleischbluten" wurden 3 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Augentrost - Euphrasia officinalis Euphrasia gehört zur Familie der Scrophulariaceae und ist eine in unseren Bergwiesen weit verbreitete Pflanze. Sie ist ein Halbschmarotzer und zapft mit ihren Wurzeln die Wurzeln der [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Hirtentäschchen (Capsella bursa pastoris) Dieses "Unkraut" wächst an den Strassenrändern und in jeder Wiese und wird mit vielen volkstümlichen Namen benannt. Es wird ab Mai bis Juli direkt über der Erde abgeschnitten [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Salbei (Salvia officinalis) Die ursprünglich im Mittelmeer heimische, alte Kulturpflanze wird heute in allen Gärten angebaut. Die beste Heilwirkung hat die in Dalmatien heimische Salbei. Über die Heilkraft [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Zahnfleischbluten' hat bei Obst und Gemüse 6 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
HagebutteInfektionen (vorbeugend), Erkältungen (vorbeugend), Venenleiden, Krampfadern, Zahnfleischbluten, Parodontose, Sauerstoffversorgung (verbessert), Konzentrationsfähigkeit, stimulierend, Beachten Sie, dass die Samenstacheln der Hagebutte Juckreiz auslösen können.

HimbeereSehschwäche, Nachtblindheit, Augenleiden, Haar (stärkend), Haut (weich und geschmeidig), Nasenbluten, Zahnfleischbluten, Nierenbeschwerden (lindert), Blasenbeschwerden (lindert), Menstruationsbescherden (starke Blutungen)-

KiwiImmunsystem (stärkt), Stoffwechsel (beschleunigt), Hormonproduktion (beschleunigt), Knochenwachstum (unterstützt), Zahnfleischbluten, Parodontose, Herzmuskel (stärkt), Beachten Sie, dass gewisse Menschen gegen Kiwis allergisch sind.

OrangeZellstoffwechsel (unterstützt), Konzentrationsmangel, Körperdrüsen (wirkt aktivierend), Libido (stärkt), Immunsystem (stärkend), Bindegewebe (stärkt), Zahnfleischbluten, Nasenbluten (vorbeugend), abnehmen (unterstützt)Beachten Sie, dass Orangenschalen Giftstoffe enthalten und deshalb für den Verzehr ungeeignet sind.

ZitroneImmunsystem (stärkend), Haare (kräftigt), Nägel (kräftigt), Magensäureproduktion stimuliert, Kalziumstoffwechsel (für Knochen und Zähne), Zahnfleischbluten, Zellwachstum (fördert), verjüngend (wirkt), abnehmen (unterstützt), Bindegewebe(kräftigt)Wenn Sie die Schalen der Zitrone verwenden, sollten sie vorzugsweise Produkte aus biologischem Anbau bevorzugen.

BuchweizenKrampfadern, Besenreisern, Nasenbluten, Bindegewebe (kräftigt), Hämorrhoiden (lindert), durchblutungsfördernd, Libidomangel, Impotenz, Arthritis (vorbeugend), Immunsystem (stärkend), Venenleiden, ZahnfleischblutenBei Bluthochdruck ist ein täglicher Verzehr von Buchweizen abzuraten.


Zurück zur Wirkstoffsuche