Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Wasseransammlung - Gefundene Heilmittel




Für "Wasseransammlung" wurden 6 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber vikush
Birke (Betula alba) Birkenblätter können die Nierentätigkeit und Harnsäureausscheidung um das fünffache steigern, daher viel trinken. Es empfiehlt sich, 2-3 mal jährlich eine Birkenkur zu machen, [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Goldrute (Solidago virgaurea) Im 19. Jahrhundert machte der deutsche Arzt Rademacher die Heilkraft der Goldrute (bot. Solidago) bekannt und empfahl sie bei Nierenproblemen. Noch heute wird Solidago, neben der Birke, [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Lavendel (Lavandula officinalis) Lavendel ist eine alte Heilpflanze und kam schon im 11. Jahrhundert über die Alpen zu uns. Die Inhaltsstoffe wie ätherisches Öl, Linalcool (20-35%), Linylacetat (30-55%), Borneol, [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Meerfenchel (Crithmum maritimum) Meerfenchel wächst in den Felsspalten am Meer und an der Küste des Mittelmeeres. Er kann bis zu 40 cm hoch werden. Er ist verdauungsfördernd und stimuliert den Appetit, reinigend [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Quecke (Agropyron repens (L.) Beauv.) Die Quecke ist ein weitverbreitetes, lästiges Unkraut. Kaum haben Sie ein kleines Wurzelstückchen im Garten, ist es fast nicht mehr auszurotten. Als Futterpflanze für Kühe ist sie [weiterlesen]
©Urheber nyuszika
Spargel (Asparagus officinalis) Spargeln können im Sommer bis zwei Meter hoch werden, blühen unscheinbar und tragen im Spätsommer bis Herbst grüne bis rote Früchtchen. Spargeln im Frühling sind wirklich eine [weiterlesen]


Zurück zur Wirkstoffsuche