Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Unruhe - Gefundene Heilmittel




Für "Unruhe" wurden 3 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Ayla87
Adonisröschen (Adonis vernalis L.) Das Adonisröschen ist vor allem in Europa beheimatet. Laut einer griechischen Sage tötete Ares in Folge eifersüchtiger Irrheit, Adonis, den Gott der Schönheit. Dort, wo sein Blut [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Baldrian (Valeriana officinalis L.) Jeder kennt den durchdringenden, typischen Baldriangeruch, den Katzen besonders lieben. Schon die alten Griechen und Römer kannten Baldrian, und Hildegard von Bingen schätzte ihn [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Passionsblume (Passiflora edulis Sims) Die Passionsblume, eine Kletterpflanze mit auffallend grossen, strahligen weissen Blüten kommt ursprünglich aus dem tropischen Amerika. Sie blüht von Mai bis September. Die Blüten [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Unruhe' hat bei Obst und Gemüse 3 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
PfirsichImmunsystem (stärkend), Bindegewebe (stärkt), Gefässe, Herz (stärkt), Kreislauf (stärkt), Stress (wirkt gegen), Unruhe, Gereiztheit, Angstgefühle, Verstopfungen, entwässernd, abnehmen, Für Kleinkinder ist es notwendig, dass die Kerne sorgfältig entfernt werden, da Sie Giftstoffe enthalten.

PflaumeKohlenhydratstoffwechsel (unterstützt), Unruhe (nervöse), Konzentrationsprobleme, Stress, entgiftend auf Darm, VerstopfungBeachten Sie, dass Pflaumenkerne einen schädlichen Einfluss auf unseren Körper haben.

BrokkoliInfektionen (vorbeugend), Verdauung (unterstützt), Verstopfung, Immunsystem (stimuliert), Unruhe, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Herz (stärkt), Kreislauf (stärkt), Darmerkrankungen (vorbeugend), blutbildend, Menstruationsbeschwerden (lindert)-


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Unruhe' hat bei Spagirik 2 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Alraune (Mandragora officinarum)Leber-Galle-Beschwerden, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Darmbeschwerden, Völlegefühl. Unverträglichkeit (fetten und süssen Nahrungsmittel), Reizzuständen (wirkt beruhigend), Überempfindlichkeit, Depression, Reizbarkeit (grosser), Konzentrationsschwäche, Antriebsmangel, Arbeitsunlust, Kopfschmerzen (lindert krampfhafte), Unruhezustände, Magenbeschwerden

Hopfen (Lupulus humulus)Angstzustände (wirkt lindernd), Unruhezustände (wirkt lindernd), Schlaf (wirkt beruihgend), Erregungszustände (allg.)

Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Unruhe' hat 1 Treffer gefunden.



Schüsslersalze

Nr. 7FunktionOrganbezugAnwendung
Magnesium PhosphoricumHauptmittel für vegetatives Nervensystem, reduziert Muskelspannung. Aktiviert den Stoffwechsel der notwendigen EnzymeLeber, Nerven, unwillkürliche Muskulatur, Herz, Blut, DrüsenSchmerzen und Krämpfe aller Art, Klopf- und Stichschmerzen, Neuralgien, Migräne im Anfangsstadium, Koliken, Herzgegend (Engegefühl), nervöser Unruhe und Einschlafstörungen, Nierenkolik, Zittern, Blasenkrämpfe, Gesichtsröte (Scham)



Zurück zur Wirkstoffsuche