Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Tonikum - Gefundene Heilmittel




Für "Tonikum" wurden 15 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).
Die Anzahl ist auf 10 begrenzt worden.

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) In der Phyto-Heilkunde ist der Ackerschachtelhalm bereits seit dem Altertum bekannt. Auf dem Markt wurde er erst wieder durch Sebastian Kneipp richtig bekannt. Er setzte diese [weiterlesen]
©Urheber Ayla87
Adonisröschen (Adonis vernalis L.) Das Adonisröschen ist vor allem in Europa beheimatet. Laut einer griechischen Sage tötete Ares in Folge eifersüchtiger Irrheit, Adonis, den Gott der Schönheit. Dort, wo sein Blut [weiterlesen]
©Urheber salsachica
Anis (Pimpinella anisum L.) Anis ist als Hustenmittel bekannt. Er weist eine schleimlösende Wirkung auf, wirkt antibakteriell und hilft bei Krämpfen und Blähungen. Wirkung Anis besitzt die Eigenschaft, [weiterlesen]
©Urheber laukat
Arnika (Arnica montana) Anis ist als Hustenmittel bekannt. Er weist eine schleimlösende Wirkung auf, wirkt antibakteriell und hilft bei Krämpfen und Blähungen. Wirkung Anis besitzt die Eigenschaft, [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Boldo (Peumus boldus) Boldo ist ein immergrüner, bis zu sechs Meter hoher Baum. Er wächst in Chile an trockenen und sonnigen Hängen. Man findet Boldo auch in Peru und Bolivien. Boldo hat weissliche, stark [weiterlesen]
©Urheber Marcel Enzler
Brahmi (Bacopa monnieri) Die Brahmipflanze ist eine sehr gut erforschte ayurvedischen Heilpflanze. Im indischen Volksmund wird sie auch "kleines Fettblatt" genannt. Sie gehört zur Gattung der Fettblätter [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Damiana (Turnera diffusa) Damiana (Turnera) gehört zu einem der wichtigsten Heilkräuter der alten Maya. Sie wurde vor allem gegen Asthma benutzt, denn in ihrer Sprache heisst Damiana "x misib kok", [weiterlesen]
©Urheber asramnath
Eibisch (Althaea officinalis L.) Der lateinische Name "althaea" kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie "ich heile". Ursprünglich kommt der Eibisch aus Süd-, Mittel- und Osteuropa. [weiterlesen]
©Urheber asramnath
Fo-Ti (He Shou Wu) Wörtlich übersetzt heisst He Shou Wu, -Herr mit schwarzen Haaren-, womit auf die verjüngenden und jugenderhaltenden Eigenschaften dieses pflanzlichen Tonikums angespielt wird. Fo-Ti [weiterlesen]
©Urheber asramnath
Kalmus (Acorus calamus L.) Der Kalmus war schon im Mittelalter ein sehr bekanntes Heilmittel. Bereits im alten China wurde er "Ch'ang-Pu" genannt, was soviel wie der Lebensverlängerer bedeutet. [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Tonikum' hat bei Spagirik 1 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Wolfsfuss, Wolfstrapp (Lycopus europaeus)Herztonikum, Herzklopfen (mit unregelmässigem Puls), Herz (Gefühl des zusammenschnüren), kreislaufbedingter Atemnot (wirkt unterstützend)


Zurück zur Wirkstoffsuche