Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Menstruationsbeschwerden - Gefundene Heilmittel




Für "Menstruationsbeschwerden" wurden 8 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Baldrian (Valeriana officinalis L.) Jeder kennt den durchdringenden, typischen Baldriangeruch, den Katzen besonders lieben. Schon die alten Griechen und Römer kannten Baldrian, und Hildegard von Bingen schätzte ihn [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Beifuss (Artemisia vulgaris L.) Beifuss ist ein aromatisches bis 150 cm hohes Kraut, das sich auf brachem Land heimisch fühlt. Dr. Antonio Campana schrieb im Farmacopea ferrarese: "Beifuss oder Wermut ... Diese [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Damiana (Turnera diffusa) Damiana (Turnera) gehört zu einem der wichtigsten Heilkräuter der alten Maya. Sie wurde vor allem gegen Asthma benutzt, denn in ihrer Sprache heisst Damiana "x misib kok", [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Dong Quai - Engelswurz Seit Jahrhunderten bewährt bei einem breiten Spektrum weiblicher Beschwerden, wird Angelica sinensis, chinesisch Dong Quai genannt, in Asien auch das "Ginseng für Frauen" [weiterlesen]
©Urheber atroszko
Majoran (Origanum majorana L.) Aus der Geschichte ist Majoran aus Griechenland bekannt. In der Mythologie bezeichnete Aphrodite Majoran als ein Symbol der Glückseligkeit. Es war die Regel, dass frischverheirateten [weiterlesen]
©Urheber kirsche222
Mistel (Viscum album) Mistel ist eine Halbschmarotzerpflanze, die auf den Ästen und in Astgabeln fremder Bäume wächst. Im Gegensatz zu den echten Schmarotzern baut die Mistel ihre Kohlenhydrate selber [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Rosmarin (Rosmarinus officinalis) Im Süden wächst der wohlriechende Rosmarin wild und fehlt als immergrüne Garten- und Gewürzpflanze in keinem Garten. Die meisten südländischen Gerichte werden mit Rosmarin gewürzt. [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Menstruationsbeschwerden' hat bei Obst und Gemüse 2 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
AvocadoAbnehmen, erfrischend (auf Geist), Konzentration (wirkt verbessernd), Menstruationsbeschwerden, Magensäure (erhöht sie), stillende Mütter (guter Eiweisslieferanten), Die Avocado verfügt über einen hohen Fettgehalt (bis zu 25 %). Deshalb wurde sie zu Unrecht aus der gesunden Küche verbannt. Wie sich zeigt zu Unrecht, denn Fett ist nicht gleich Fett. Die Avocado enthält ca. 21 % gesättigte, dafür ca. 67 % einfach und 12 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

BrokkoliInfektionen (vorbeugend), Verdauung (unterstützt), Verstopfung, Immunsystem (stimuliert), Unruhe, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Herz (stärkt), Kreislauf (stärkt), Darmerkrankungen (vorbeugend), blutbildend, Menstruationsbeschwerden (lindert)-

Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Menstruationsbeschwerden' hat 2 Treffer gefunden.



Schüsslersalze

Nr. 2FunktionOrganbezugAnwendung
Calcium PhosphoricumBlut und Knochenmittel, löst Muskelverspannungen, unterstützt die Knochenbildung, stärkt Parasympathikus, KindermittKnochen, Leber, Ei- und Sammenzellen, SchilddrüseKnochenerkrankungen (auch Knochenbrüche), Zahnerkrankungen, Lungenleiden, Schlafstörungen nach Mitternacht, Menstruationsbeschwerden, Rückenbeschwerden, Wetterfühligkeit nach Knochenbrüchen
Nr. 21FunktionOrganbezugAnwendung
Zincum ChloratumRegulation des Nerven- und BlutgefässsysteNervensystem, BlutgefässeSchlaflosigkeit, Nervosität des Nervensystems, Nervenschwäche, Menstruationsbeschwerden



Zurück zur Wirkstoffsuche