Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Konzentrationsschwäche - Gefundene Heilmittel




Für "Konzentrationsschwäche" wurden 4 Heilmittel gefunden in 2 Kategorie(n).

Mineralstoffe


©Urheber dlockeretz
Magnesium Magnesium ist ein sehr häufig vorkommendes Element. Gebirgszüge, wie beispielsweise die Dolomiten, bestehen aus einem magnesiumhaltigen Mineral, dem Dolomit. Zudem ist es meistens [weiterlesen]

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Ginkgo (Gingko biloba L.) Viele von uns kennen den Ginkgobaum. Mittlerweile ist er aufgrund des energiespendenden Getränkes bekannt und der ein oder andere von uns hat ihn auch in seinem Garten. Zu erkennen [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Ginseng Gelee-Royale Der rote Ginseng ist in China, Korea und Japan sehr bekannt und wird zur Herz-, Kreislauf- und Stoffwechsel-Stimulans, Leistungssteigerung und zur Genesung sowie bei Stress, Müdigkeit [weiterlesen]
©Urheber
Meisterwurz (Peucedanum ostruthium) Der Meisterwurz wächst in den Gebirgen Europas, wie Z.B in den Alpen und Pyrenäen. Er hat Ähnlichkeit mit dem Engelwurz und gehört zu der Familie der Doldenblütler. Er wächst [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Konzentrationsschwäche' hat bei Obst und Gemüse 1 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
AprikoseAsthmabeschwerden (wirkt lindernd), Hals (trockener), Rachen (trockener), Stimmungslage (wirkt verbessernd), Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Radikale (freie), Schleimhäute (kräftigt), Haut, Haare, NägelBitte beachten Sie, dass die Kerne der Aprikosen giftig sind. Vor allem für Kinder besteht eine Vergiftungsgefahr, wenn sie eingenommen werden. Bei übermässigen Verzehr kann es zu Durchfalle kommen.


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Konzentrationsschwäche' hat bei Spagirik 2 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Alraune (Mandragora officinarum)Leber-Galle-Beschwerden, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Darmbeschwerden, Völlegefühl. Unverträglichkeit (fetten und süssen Nahrungsmittel), Reizzuständen (wirkt beruhigend), Überempfindlichkeit, Depression, Reizbarkeit (grosser), Konzentrationsschwäche, Antriebsmangel, Arbeitsunlust, Kopfschmerzen (lindert krampfhafte), Unruhezustände, Magenbeschwerden

Hafer (Avena sativa)Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Aufbaumittel (bei Rekonvaleszenz), Nervenberuhigend, Erschöpfung (nervlich bedingt), Konzentrationsschwäche

Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Konzentrationsschwäche' hat 1 Treffer gefunden.



Schüsslersalze

Nr. 32FunktionOrganbezugAnwendung
Germanium metallicumRegulierend auf die PsycNerven, Gehirn, Blut, PsycSchreib, Lese- und Konzentrationsschwäche, Blutschwäche, Muskelsteifheit, Ängste, Zwänge, Kritiksucht



Zurück zur Wirkstoffsuche