Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Immunsystem (stärkend) - Gefundene Heilmittel




Für "Immunsystem (stärkend)" wurden 9 Heilmittel gefunden in 2 Kategorie(n).

Aminosäre


©Urheber chepe
Glutathion Glutathion ist eine körpereigene Peptidverbindung, die auf den drei Aminosäuren Glutaminsäure, Cystein und Glycin basiert. Es unterstützt den Körper bei der Entgiftung und versorgt [weiterlesen]

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber kodakgold
Bromelain Glutathion ist eine körpereigene Peptidverbindung, die auf den drei Aminosäuren Glutaminsäure, Cystein und Glycin basiert. Es unterstützt den Körper bei der Entgiftung und versorgt [weiterlesen]
©Urheber kodakgold
Cajeput (Melaleuca cajeput/leukadendron) Die Teebaumöle Niaouli, Kanuka, Manuka und Cajeput sowie das australische Teebaumöl haben nichts mit der Teepflanze zu tun, aus der gewöhnlich der Schwarz- oder Grüntee hergestellt [weiterlesen]
©Urheber fluffster
Frauenmantel (Alchemilla vulgaris) Der botanische Name des Frauenmantels leitet sich vom arabischen alkemelych (Alchemie) ab. Ein weiterer Name des Frauenmantels ist Gewittergras. Dieser Name kommt daher, weil man früher [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Grüntee Grüntee, von den Chinesen vor über 3000 Jahren entdeckt, kann die Sekretion von Adrenalin im Körper steigern. Unter der Haut eingelagertes Fett kann gelöst und in Verbindung mit [weiterlesen]
©Urheber johnnyberg
Holunder (Sambucus nigra) Vom Holunder ist vieles brauchbar: Blätter, Beeren, Blüten und die innere Rinde. Der Strauch gehört zu den wenigen Pflanzen, die schon in vorgeschichtlicher Zeit bekannt waren. Den [weiterlesen]
©Urheber johnnyberg
Maitake (Grifola frondosa) Er gilt als äusserst selten und die Pilzsammler, die ihre Fundorte lebenslang geheim hielten, brachte er materiellen Wohlstand. Er unterstützt die Heilung von Krankheiten und stärkt [weiterlesen]
©Urheber johnnyberg
Niaouli (Melaleuca viridiflora) Ursprung: Neukaledonien. Wird von den Ureinwohnern bei Bronchitis, Akne, fiebrigen Erkrankungen, Durchfall, Rheuma, Tuberkulose, Atemwegserkrankungen, Krampfadern und Venenentzündungen [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Propolis (Propoli) Propolis war bis vor kurzem nur wenigen bekannt, aber schon Plinius und Dioskorides wussten von seiner Wirkung. Die Bienen sammeln das Harz verletzter Bäume und verwenden es zum Auskitten [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Immunsystem (stärkend)' hat bei Obst und Gemüse 29 Treffer gefunden.
Da es über 29 Arten gefunden worden sind, ist die Anzahl auf 10 bregenzt worden.


Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
ApfelBlutdruck (wirkt senkend), Cholesterin-und Blutfettwerte (senkt), Immunsystem (stärkend), Herz (unterstützt), Kreislauf (unterstützt), kräftigt die Gefässe vor allem schwache Venen, Blutzuckerspiegel (wirkt stabilisierend), Einige Import-Äpfel in Supermärkten enthalten Gift-und Schadstoffe. Diese können Allergien, Verdauungsstörungen u.a. hervorrufen. Diese belasten vor allem das Gewebe und die Leber. Es ist darauf zu achten, dass die Schale gründlich mit Wasser gewaschen wird.

BananeMagenschleimhäute (entzündete), Cholesterinspiegel (wirkt senkend), Immunsystem (stärkend), Schlafstörungen, beruhigend (auf Nerven), Blutdruck zu hoher (vorbeugend), entwässernd, entgiftendBeachten Sie, dass viele Bananen chemisch behandelt worden sind wie z.B. gegen Schädlingsbekämpfung. Vorteilhafterweise können Bananen in Bioläden gekauft werden. Insbesonders muss darauf geachtet werden, dass Heranwachsende nur natürliche Produkte einnehmen.

ErdbeereEntgiften (Darm), Verdauungsstörungen, Immunsystem (stärkend), Stoffwechsel (kräftigt), Zellwachstum (wirkt fördernd), entwässernd, Knochen (kräftigt), Haare (kräftigt), Haut (kräftigt), Unlust (sexuelle)-

BrombeereImmunsystem (stärkend), Venenleiden, Krampfadern, Hämorrhoiden, Schleimhäute (entzündungshemmend), Nervosität, Stress, Bindegewebe (festigt), Drüsentätigkeit (wirkt anregend), Beachten Sie, dass Sie Brombeeren von Biomarkten kaufen, da die anderen meist mit Schadstoffen wie Insektiziden behaftet sind.

GrapefruitVenenleiden, Krampfadern, Hämorrhoiden, Immunsystem (stärkend), Infektionen (vorbeugend), Erkältungen (vorbeugend), Darmreinigend, Darmflora (stabilisierend), abnehmenZu hoher Verzehr von Grapefruit kann zu Sodbrennen führen.

HeidelbeereImmunsystem (stärkend), Radikale (freie), Schleimhautbildung (fördert), abnehmen, Durchfall, Darmstörungen (lindert), Urinmenge (erhöht sie), Cholesterinspiegel (senkt), Blutfettspiegel (senkt),

JohannisbeereImmunsystem (stärkend), Zellstoffwechsel (aktiviert), Blutbildung (aktiviert), Radikale (freie), Schleimhäute schützt), Nerven (wirkt beruhigend), Herzfunktion (unterstützend), Muskeltätigkeit (unterstützend), Bei Sodbrennen nicht im Übermass einnehmen.

OrangeZellstoffwechsel (unterstützt), Konzentrationsmangel, Körperdrüsen (wirkt aktivierend), Libido (stärkt), Immunsystem (stärkend), Bindegewebe (stärkt), Zahnfleischbluten, Nasenbluten (vorbeugend), abnehmen (unterstützt)Beachten Sie, dass Orangenschalen Giftstoffe enthalten und deshalb für den Verzehr ungeeignet sind.

Papayavitalisierend, Muskelbildung (unterstützt), Herz (kräftigt), Kreislauf (kräftigt), Libido (unterstützt), Immunsystem (stärkend)-

PfirsichImmunsystem (stärkend), Bindegewebe (stärkt), Gefässe, Herz (stärkt), Kreislauf (stärkt), Stress (wirkt gegen), Unruhe, Gereiztheit, Angstgefühle, Verstopfungen, entwässernd, abnehmen, Für Kleinkinder ist es notwendig, dass die Kerne sorgfältig entfernt werden, da Sie Giftstoffe enthalten.


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Immunsystem (stärkend)' hat bei Spagirik 1 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Mariendistel (Carduus Marianus)Bindegewebes (entgiftend), Leberzellen (fördert die Neubildung), Leber (wirkt entgiftend), Immunsystem (stärkend), Pfortaderstauungen, Seitenstechen (lindert), Füsse & Beine (wirkt abschwellend), Oberbauchdruck (wirkt lindernd), Durchfall mit abwechselnd zu Verstopfung


Zurück zur Wirkstoffsuche