Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Heiserkeit - Gefundene Heilmittel




Für "Heiserkeit" wurden 10 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber SteveFE
Eisenkraut (Vervain) Das Eisenkraut ist eine mehrjährige Pflanze. Ausgewachsen kann sie 75 cm gross werden. In der Pflanzenheilkunde hat sie bereits eine lange Tradition. Es wurde herumgesprochen, dass [weiterlesen]
©Urheber Marcel Enzler
Engelsüssfarn (Polypodium vulgare) Engelsüssfarn ist vielfach in Schattigen Orten zu finden. Ihre Fiederung ist einfach, stumpf abgerundet, etwas zugespitzt und hat eine Länge von ca. 20 - 30 cm. Sie riecht leicht [weiterlesen]
©Urheber Walter Führer
Föhrenknospe Schon Hippokrates erkannte die antiseptische Wirkung der Waldkiefer auf unsere Atmungsorgane und gebrauchte sie gegen Lungenentzündungen. Im Mai werden die Knospen der Waldkiefer [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Königskerze (Verbascum tapsus) Die Königskerze wird bis zwei Meter hoch und die gelben Blüten sind in Gruppen am oberen Ende der Kerze angeordnet. Vielfach ragen mehrere Kerzen aus einer Pflanze. Schon Hippokrates [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Malve (Malva silvestris) In der Volksheilkunde ist Käslikraut gut bekannt. Unsere Grossmütter kannten deren Wert und gebrauchten ihn äusserlich gegen Umlauf, Furunkeln, Eiterherde und leicht entzündliche [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Meerträubchen (Ephedra sinica / vulgaris) Schon im alten China verwendete man gegen obige Indikationen verschiedene Ephedrasorten, man nannte sie dort Ma-huang. Später wurden auch andere Arten aus Asien und Europa zum selben [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Salbei (Salvia officinalis) Die ursprünglich im Mittelmeer heimische, alte Kulturpflanze wird heute in allen Gärten angebaut. Die beste Heilwirkung hat die in Dalmatien heimische Salbei. Über die Heilkraft [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Thymian (Thymus serpyllum) Wilden Thymian findet man bis hinauf in die Berge. Die Ägypter schätzten seinen Wert hoch ein und in den Kapitularien Karl des Grossen (Verzeichnis der Kräuter, die in den Klostergärten [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Ysop (Hyssopus officinalis) Die Israeliten benutzten Ysopzweige, um kurz vor dem Auszug aus Ägypten die Türpfosten mit Blut zu besprengen. In 3. Mose Kapitel 14 wird Ysop in Verbindung mit einer Reinigungszeremonie [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Heiserkeit' hat bei Spagirik 3 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Küchenzwiebel (Allium cepa)Abschwellend, entzündungshemmende (auf die Mund- und Rachenschleimhäute), Zahnfleisch (entzündungshemmend), Heiserkeit (mit starker Schleimbildung), Fliessschnupfen, Kopfschmerzen (beim Schnupfen), Heiserkeit (mit starker Schleimbildung), Atembeklemmung, Krampfhusten (abends vermehrt)

Sonnentau (Drosera rotundifolia)Keuchhusten, Kitzelhusten, Bellhusten (nächtlicher Verschlimmerung), Bronchialasthma, Krampflösende und reizmildernde Wirkung, Reizhusten (nervöse), Heiserkeit (chronische), Schleimlösende Wirkung

Wasserhanf (Eupatorium perfoliatum)Heiserkeit, Husten (schmerzhafte), Kopfschmerzen , Zerschlagenheitsgefühl, Heiserkeit, fieberhaften Erkrankungen, Wechselfieber, grippalen Infekten, Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Fliessschnupfen

Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Heiserkeit' hat 1 Treffer gefunden.



Schüsslersalze

Nr. 4FunktionOrganbezugAnwendung
Kalium ChloratumIst in fast allen Zellen und bindet Faserstoffe. Das Mittel in der 2. EntzündungsstufGehirn, Schleimhäute, Lunge, Bronchien, Mund- und NasenschleimhäuteEntzündungsstadium im Bereich der Atemorgan, Heiserkeit, Schuppenflechte, Weissfluss, Halsschmerzen, Bronchitis, Mandelentzündung, Husten, Mittelohrentzündungen, Lidrandentzündungen, Bindehautentzündungen, Sehnenscheidenentzündung, Schwellungen jeglicher Art



Zurück zur Wirkstoffsuche