Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Grippe - Gefundene Heilmittel




Für "Grippe" wurden 7 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber richermcm
Colloidales Silber Unsere Urgrossmütter legten eine Silbermünze in Milch, um diese lange frisch zu halten. Sie wussten bereits um die keimtötende Wirkung des Silbers. Durch modernste Technologie [weiterlesen]
©Urheber jangello
Graviola (Annona muricata) Graviola, dieser exotische Name steht für einen ganz besonderen Baum aus dem Amazonasgebiet Südamerikas. Seine Früchte werden von den Eingeborenen der Tropen als erfrischende Speise [weiterlesen]
©Urheber johnnyberg
Holunder (Sambucus nigra) Vom Holunder ist vieles brauchbar: Blätter, Beeren, Blüten und die innere Rinde. Der Strauch gehört zu den wenigen Pflanzen, die schon in vorgeschichtlicher Zeit bekannt waren. Den [weiterlesen]
©Urheber haiinee
Pfefferminz (Menthae piperitae folium) Die Minze bereits bekannt seit dem alten Ägypten. Sie wurde als Gewürz und Heilkraut verwendet. Selbst in den arabischen und nordafrikanischen Ländern ist der Pfefferminztee ein [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Propolis (Propoli) Propolis war bis vor kurzem nur wenigen bekannt, aber schon Plinius und Dioskorides wussten von seiner Wirkung. Die Bienen sammeln das Harz verletzter Bäume und verwenden es zum Auskitten [weiterlesen]
©Urheber Marcel Enzler
Süssholz (Glycyrrhiza glabra L.) Heimisch im Mittelmeergebiet, in Mittel- und Südrussland, Kleinasien bis Persien. In Süditalien wird die Pflanze in grösseren Mengen feldmässig angebaut. Der Lakritzensaft ist uns [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Ysop (Hyssopus officinalis) Die Israeliten benutzten Ysopzweige, um kurz vor dem Auszug aus Ägypten die Türpfosten mit Blut zu besprengen. In 3. Mose Kapitel 14 wird Ysop in Verbindung mit einer Reinigungszeremonie [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Grippe' hat bei Spagirik 4 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Roter Sonnenhut, Purpur-Sonnenhut (Echinacea purpurea)Abwehrkräfte mobilisieren, Grippe (vorbeugend), Erkältungskrankheiten, Hautentzündungen (eitrigen), Herzschwäche (Linderung), Denkträgheit

Bienen-Kittharz (Propolis)Erkältungskrankheiten, Grippe, Halsschmerzen, Mundentzündung, Rachenentzündungen, Bronchial husten, Hauterkrankungen (allergische), Hautverbrennungen

Echter Sturmhut, Eisenhut (Aconitum napellus)Grippe (wirkt schmerzlindernd und Fiebersenkend), Krankheiten (wirkt beruihgend bei heftig auftretende), Erkältungskrankheiten (wirkt lindernd)

Tollkirsche (Belladonna atropa)Kopf plötzlich Rot (von Erkrankungen), Halsschmerzen, Grippe, Husten, Kopfschmerzen, entzündungshemmend, Periodenkrämpfen (entspannend), Krampfzustände (akute wie Magen und Darm), Augenleiden, Steinkoliken, Gallenstauungen, Vergiftungen


Zurück zur Wirkstoffsuche