Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Darmbeschwerden - Gefundene Heilmittel




Für "Darmbeschwerden" wurden 3 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber epidemya
Cayenne (Capsicum frutescens) Die Pflanze wurde von Kolumbus und anderen Seefahrern aus Indoamerika nach Europa gebracht, und später auch aus Indien importiert. Der Hauptgrund jener Reisen war die Suche nach den [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Habichtskraut (Hieracium pilosella) Habichtskaut, auch Mausohr genannt (wegen der Form der Blätter), ist bei uns vor allem in den Bergregionen heimisch, wird aber auch in Nordafrika und Asien viel angetroffen. Castore [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Yamswurzel (Dioscorea mexicana) Seit Jahrhunderten werden in Asien, Afrika und Amerika von den über 600 unterschiedlichen Yamsarten die Wurzeln als Gemüse gegessen. Ich möchte mich auf die Beschreibung der mexikanischen [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Darmbeschwerden' hat bei Spagirik 2 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Alraune (Mandragora officinarum)Leber-Galle-Beschwerden, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Darmbeschwerden, Völlegefühl. Unverträglichkeit (fetten und süssen Nahrungsmittel), Reizzuständen (wirkt beruhigend), Überempfindlichkeit, Depression, Reizbarkeit (grosser), Konzentrationsschwäche, Antriebsmangel, Arbeitsunlust, Kopfschmerzen (lindert krampfhafte), Unruhezustände, Magenbeschwerden

Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)Bei Darmbeschwerden und zur Linderung von chronischem Durchfall. Schmerzlindernde Wirkung bei Magenbrennen. Bei Blutstauungen im Hals und in den Beinen. Bei Venenstauungen, Stauungen der Pfortader, Hämorrhoiden, stark pulsierenden Venen, Blutstauungen im Hals, geschwollenen Beinen und Füssen. Stärkt Venengefässe. Lindert Kreuz-, Muskel- und Gelenkschmerze

Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Darmbeschwerden' hat 1 Treffer gefunden.



Schüsslersalze

Nr. 19FunktionOrganbezugAnwendung
Cuprum ArsenicosumÄhnlichkeit wie die Funktion des ZinkNerven, Blutgefässe, Magen, DarmsystemNervenschwäche, Epilepsie (ferner bei), Veitstanz, Neuralgie (chronische), Magen- und Darmbeschwerden



Zurück zur Wirkstoffsuche