Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Arthritis - Gefundene Heilmittel




Für "Arthritis" wurden 17 Heilmittel gefunden in 2 Kategorie(n).
Die Anzahl ist auf 10 begrenzt worden.

Mineralstoffe


©Urheber dlockeretz
Phosphor Phosphor ist ein wichtiger Baustoff für die Knochen und Zähne. Es beteiligt sich an der Energiegewinnung und -verwertung. Es beteiligt sich an den Nierenfunktionen und der Verwertung [weiterlesen]

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Berufskraut (Erigeron canadensis) Vor allem in Amerika wird das Berufskraut verwendet, um die Durchblutung der Venen und Kapillaren zu unterstützen. Auch wird es als gutes Mittel gegen Durchfall gebraucht. Diese Wirkung [weiterlesen]
©Urheber vikush
Birke (Betula alba) Birkenblätter können die Nierentätigkeit und Harnsäureausscheidung um das fünffache steigern, daher viel trinken. Es empfiehlt sich, 2-3 mal jährlich eine Birkenkur zu machen, [weiterlesen]
©Urheber CWMGary
Bocksdorn (Lycium barbarum) / Gojibeere Der Gemeine Bocksdorn gehört zu den Nachtschattengewächs und gehört zur Gattung der Bocksdorne (Lycium). Gemeiner Teufelszwirn und Chinesische Wolfsbeere wird die Pflanze auch noch [weiterlesen]
©Urheber fjhipps
Hagebutten Das Pulver der wilden Hagebutte (spezielle Unterart der wilden Rose canina ssp. Lito) konnte kürzlich als wirksamer Stoff bei Gelenkarthrose identifiziert werden. Die Einnahme von [weiterlesen]
©Urheber johnnyberg
Holunder (Sambucus nigra) Vom Holunder ist vieles brauchbar: Blätter, Beeren, Blüten und die innere Rinde. Der Strauch gehört zu den wenigen Pflanzen, die schon in vorgeschichtlicher Zeit bekannt waren. Den [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Kamille (Chamomilla recutita) Die Kamille ist seit jeher ein bekanntes Volksheilmittel, da es mit seiner ausgleichenden Wirkung alle nervösen Gleichgewichtsschwankungen und deren Folgen wieder behebt. Der Name [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Lindensplint (Tilia europaea cordata-platyphyllos) Im Emmental werden Linden kultiviert. Sie können bis zu 35 Meter hoch werden. In ganz Europa schätzt man ihre Würde, die sie ausstrahlt. Schon Plinio und Galeno empfahlen die Blätter, [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Löwenzahn (Taraxacum officinale) Der Löwenzahn wurde erstmals von den arabischen Ärzten Rhazes und Avicenna beschrieben. Auch die alten Griechen schätzten ihn sehr. Sein französischer Name "pissenlit" [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Maisgrannen (Zea Mais) Mais, ursprünglich aus Südamerika, war bei den Naturvölkern wohl bekannt. Der Maisbart ist wassertreibend und hilft bei Nieren- und Blasenbeschwerden. Sie weisen auch polyungesättigte [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Arthritis' hat bei Obst und Gemüse 1 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
BuchweizenKrampfadern, Besenreisern, Nasenbluten, Bindegewebe (kräftigt), Hämorrhoiden (lindert), durchblutungsfördernd, Libidomangel, Impotenz, Arthritis (vorbeugend), Immunsystem (stärkend), Venenleiden, ZahnfleischblutenBei Bluthochdruck ist ein täglicher Verzehr von Buchweizen abzuraten.


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Arthritis' hat bei Spagirik 1 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Thuja (Lebensbaum, Thuja occidentalis)Rheumatischen Erkrankungen (chronische), Gicht, Muskelrheuma, Arthritis, Gelenkschmerzen, Neuralgien, Trigeminusneuralgie, Entgiftend


Zurück zur Wirkstoffsuche