Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Appetitlosigkeit - Gefundene Heilmittel




Für "Appetitlosigkeit" wurden 16 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).
Die Anzahl ist auf 10 begrenzt worden.

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Augentrost - Euphrasia officinalis Euphrasia gehört zur Familie der Scrophulariaceae und ist eine in unseren Bergwiesen weit verbreitete Pflanze. Sie ist ein Halbschmarotzer und zapft mit ihren Wurzeln die Wurzeln der [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Beifuss (Artemisia vulgaris L.) Beifuss ist ein aromatisches bis 150 cm hohes Kraut, das sich auf brachem Land heimisch fühlt. Dr. Antonio Campana schrieb im Farmacopea ferrarese: "Beifuss oder Wermut ... Diese [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) Bockshornklee, auch "Griechisch Heu" genannt, wächst vorwiegend im Orient und im östlichen Mittelmeerraum. Für Hippokrates war es eines der wichtigsten Heilkräuter. Im [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Engelwurz - Angelika (Angelica archangelica) Die Angelika kommt ursprünglich aus dem Norden. Sie wird bis zu 2 m hoch. Man findet sie häufig in verwilderten Hausgärten oder auf Wiesen. Die Angelika gehört zur Familie der [weiterlesen]
©Urheber Angel
Enzian (Gentiana lutea) Der gelbblühende Enzian verdankt seinen Namen angeblich einem König von Illyrien, der seine fiebersenkende Wirkung entdeckte. Enzian verbessert auch das Blutbild und wirkt ausgleichend [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Ingwer (Zingiber officinale Rosc.) Ingwer ist ein sogenanntes Rhizom-Gewächs, d.h. die Pflanze besitzt keine Hauptwurzel, was für Einkeimblättrige üblich ist. Ingwer riecht angenehm aromatisch und schmeckt würzigscharf. [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Kalmus (Acorus calamus L.) Der Kalmus war schon im Mittelalter ein sehr bekanntes Heilmittel. Bereits im alten China wurde er "Ch'ang-Pu" genannt, was soviel wie der Lebensverlängerer bedeutet. [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Kümmel (Carum carvi) Kümmel ist eine alte Heil- und Kulturpflanze. Dank der Wirkstoffe wie ätherisches Öl, Karvon Limonen, Gerbstoff Carveol, Furfurol und Acetaldehyd wirkt er anregend auf Magen- und [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Rosmarin (Rosmarinus officinalis) Im Süden wächst der wohlriechende Rosmarin wild und fehlt als immergrüne Garten- und Gewürzpflanze in keinem Garten. Die meisten südländischen Gerichte werden mit Rosmarin gewürzt. [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Salbei (Salvia officinalis) Die ursprünglich im Mittelmeer heimische, alte Kulturpflanze wird heute in allen Gärten angebaut. Die beste Heilwirkung hat die in Dalmatien heimische Salbei. Über die Heilkraft [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Appetitlosigkeit' hat bei Spagirik 1 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Chinarinde, Königs-Chinarinde (China regia)Blähungen, Magen-Darm-Beschwerden, Erschöpfung (nach dem Essen), Leberfunktionsstörungen, Milzfunktionsstörungen, Magenschleinnhaut Entzündungen (lindert), Appetitlosigkeit, Durchfall


Zurück zur Wirkstoffsuche