Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Antibakteriell - Gefundene Heilmittel




Für "Antibakteriell" wurden 7 Heilmittel gefunden in 1 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Noosa
Apfelpektin (Apfelessig) Schon Hippokrates (460-375 v. Chr.) verordnete seinen Patienten bei Atemwegserkrankungen und Verdauungsproblemen Essig. Und auch Hildegard von Bingen (1098-1179) berichtete von seiner [weiterlesen]
©Urheber Kinsey
Cranberry (Vaccinum macrocarpon) Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen und ein häufiger Harndrang mit geringen Harnmengen sind die typischen Symptome einer Harnwegsinfektion, von der vor allem Frauen häufig betroffen [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Ingwer (Zingiber officinale Rosc.) Ingwer ist ein sogenanntes Rhizom-Gewächs, d.h. die Pflanze besitzt keine Hauptwurzel, was für Einkeimblättrige üblich ist. Ingwer riecht angenehm aromatisch und schmeckt würzigscharf. [weiterlesen]
©Urheber haiinee
Pfefferminz (Menthae piperitae folium) Die Minze bereits bekannt seit dem alten Ägypten. Sie wurde als Gewürz und Heilkraut verwendet. Selbst in den arabischen und nordafrikanischen Ländern ist der Pfefferminztee ein [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Salbei (Salvia officinalis) Die ursprünglich im Mittelmeer heimische, alte Kulturpflanze wird heute in allen Gärten angebaut. Die beste Heilwirkung hat die in Dalmatien heimische Salbei. Über die Heilkraft [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Schwarzkümmelöl Die alten Ägypter betrachteten den Schwarzkümmel als Allheilmittel. Mohammed, der islamische Prophet, schreibt in seiner Schrift Hadith: "Schwarzkümmel heilt jede Krankheit, ausser [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Thymian (Thymus serpyllum) Wilden Thymian findet man bis hinauf in die Berge. Die Ägypter schätzten seinen Wert hoch ein und in den Kapitularien Karl des Grossen (Verzeichnis der Kräuter, die in den Klostergärten [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Antibakteriell' hat bei Obst und Gemüse 1 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
SellerieVerdauungsstörungen, Blähungen, Durchfall, Darmperistaltik (unterstützt), Darmträgheit, Verstopfung, Mund- und Rachenraum (desinfesziert), Magenschleimhaut (desinfiziert und entgiftet), Magensäure (vermehrt sie), Nieren (wirkt antibakteriell), Blasenschwäche, entzündungshemmend, Husten (wirkt schleimlösend), Schnupfen, Erkältung, entwässernd, abnehmen, Nerven (stärkt), Gehirn (stärkt), Magen- Darm (tötet Bakterien und Pilze), Verdauungsstörungen, Blähungen, Durchfall, -


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Antibakteriell' hat bei Spagirik 1 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus)Abwehrkräfte mobilisieren, antibakteriell, Infektionen (langwierige), Bronchitis, Blaseninfektion


Zurück zur Wirkstoffsuche