Health4Life
» Heilmittel
Heilpflanzen Vitamine Mineralstoffe Spurenelemente Aminosäuren Spagyrik Vitalpilze Homöopathie Obst und Gemüse

Alternativmedizin zu Angst - Gefundene Heilmittel




Für "Angst" wurden 9 Heilmittel gefunden in 2 Kategorie(n).

Heilpflanzen / Phyto


©Urheber Walter Fürer
Baldrian (Valeriana officinalis L.) Jeder kennt den durchdringenden, typischen Baldriangeruch, den Katzen besonders lieben. Schon die alten Griechen und Römer kannten Baldrian, und Hildegard von Bingen schätzte ihn [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Basilikum (Ocimum basilicum L.) Ursprünglich wurde Basilikum in Indien entdeckt und ist mittlerweile weltweit als Gewürz wieder zu finden. Zurzeit sind über 120 Sorten vorhanden. Basilikum hat sein Einsatzgebiet [weiterlesen]
©Urheber System Admin
Goldmohn (Eschscholtzia californica) Goldmohn, heimisch in ganz Amerika, wird in etwa 35 bis 50 cm hoch und wird in Kalifornien viel angebaut. Bei uns vorwiegend ist sie als schöne, orangefarbene Zier- und Gartenpflanze [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Griffonia simplicifolia - 5-HTP Griffonia simplicifolia, die Schwarzbohne, ist im tropischen Afrika heimisch. Sie enthält nennenswerte Mengen (bis 20%) an 5-Hydroxytryptophan (5-HTP). 5-HTP ist ein Metabolit der [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Kalmus (Acorus calamus L.) Der Kalmus war schon im Mittelalter ein sehr bekanntes Heilmittel. Bereits im alten China wurde er "Ch'ang-Pu" genannt, was soviel wie der Lebensverlängerer bedeutet. [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Kanuka (Kunzea ericoides) Die "Teebaumöle" Niaouli, Kanuka, Manuka und Cajeput sowie das australische Teebaumöl haben nichts mit der Teepflanze zu tun, aus der gewöhnlich der Schwarz- oder Grüntee [weiterlesen]
©Urheber atroszko
Majoran (Origanum majorana L.) Aus der Geschichte ist Majoran aus Griechenland bekannt. In der Mythologie bezeichnete Aphrodite Majoran als ein Symbol der Glückseligkeit. Es war die Regel, dass frischverheirateten [weiterlesen]
©Urheber Walter Fürer
Passionsblume (Passiflora edulis Sims) Die Passionsblume, eine Kletterpflanze mit auffallend grossen, strahligen weissen Blüten kommt ursprünglich aus dem tropischen Amerika. Sie blüht von Mai bis September. Die Blüten [weiterlesen]

Vitamine


©Urheber michaelaw
Vitamin B6 (Pyridoxin) In der Natur gibt es sechs verschiedene Vitamin-B6 Arten. Das Vitamin B6 zählt zu den wasserlöslichen Vitaminen. Es ist an der Synthese des Bluteiweisses und des Bindegewebes sowie [weiterlesen]


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Angst' hat bei Obst und Gemüse 2 Treffer gefunden.

Gemüse und Obst

ArtWirkungsbereichHinweise
PfirsichImmunsystem (stärkend), Bindegewebe (stärkt), Gefässe, Herz (stärkt), Kreislauf (stärkt), Stress (wirkt gegen), Unruhe, Gereiztheit, Angstgefühle, Verstopfungen, entwässernd, abnehmen, Für Kleinkinder ist es notwendig, dass die Kerne sorgfältig entfernt werden, da Sie Giftstoffe enthalten.

SojaEiweissstoffwechsel (aktiviert), Bindegewebe (wirkt aufbauend), Zellwachstum (aktiviert), Konzentrationsmangel, Gedächtnisschwäche, Kalziumverwertung (verbessert), Eisenverwertung (verbessert), Müdigkeit, Antriebsarmut, Lustlosigkeit, Nervosität (lindert), Angstgefühle, nervenberuhigend, entwässert, abnehmen, Leber (entfettet), entzündungshemmend, Sehschwäche, Libidomangel (vorbeugend)-


Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Angst' hat bei Spagirik 1 Treffer gefunden.


Spagirik

ArtWirkungsbereich
Hopfen (Lupulus humulus)Angstzustände (wirkt lindernd), Unruhezustände (wirkt lindernd), Schlaf (wirkt beruihgend), Erregungszustände (allg.)

Das von Ihnen ausgewählte Stichwort 'Angst' hat 3 Treffer gefunden.



Schüsslersalze

Nr. 5FunktionOrganbezugAnwendung
Kalium PhosphoricumEs wirkt anregend und stärkt den Sympathikus, es ist das Antiseptikum der Schüssler MineralstoffMilz, Muskeln (vor allem Herz), Psyche, vegetatives Nervensystem, GehirnzellenFieber über 38,5 Grad, Erschöpfungszustände, Nervosität, Depressionen, Melancholie, Hysterie, Unlust zu geistiger Tätigkeit, Gedächtnisschwäche, Herzbeschwerden (nervöse), Angstgefühl mit Herzklopfen, Kräfteverfall bei Infektionskrankheiten, Durchfall infolge starker psychischer Erregung, Lähmungserscheinungen, Blutdruck (niedriger)
Nr. 13FunktionOrganbezugAnwendung
Kalium ArsenicosumBeziehung zur Haut, regelt psychische Natur, wirkt entstörend auf Leber und DaGehirn, Leber, Schilddrüse, HautgewebeSchwächezustände (allg.), Angstanfälle, Psychische Ebene (allgemein), Überreizbarkeit, Gedächtnisschwäche, Herzklopfen, Skrofulose, Leber und Darmstörungen
Nr. 25FunktionOrganbezugAnwendung
Aurum muriaticum natronatumWirkt auf das LymphsystNiereAngstzustände, Gemütsverstimmungen (gereizten oder melancholischen)



Zurück zur Wirkstoffsuche