Health4Life
» Hausmittel
Gesichtspflege und Hautpflege Offene Stellen im Mundraum (Aphten) Altersflecken Beinbeschwerden Scheidenausfluss

Kopfschmerzen und Kater

Bewertung 2  
Dieses Hausmittel ausdrucken Zurück


Das passende Hausmittel selbst gemacht





Kopfschmerzen sind auf eine Reizung z.B. bei Blutgefässen, Schädeldecke, Hirnhäute, im Gehirn oder Hirnnerven zurückzuschliessen. Sie können auch die Ursache von Verpannungnen im Bereich der Schultern, des Nackens oder der Lendenwirbelsäule sein. Nicht zuletzt ist auch eine Fehlernährung sowie die Medikamenteneinnahme noch erwähnen. Bei dem heutigen Stress kann es durchaus vorkommen, dass eine überreizung der Synapsen vorkommt und zu Beschwerden führen kann. Ca. 4-5 % der deutschen Bevölkerung leidet an täglichen Kopfschmerzen. Wiederkehrende Kopfschmerzen sind bei bis zu 70% zu verzeichnen.
Die Ursache bei primären Kopfschmerzen ist medizinisch gesehen noch nicht genau bekannt.
In der Alternativmedizin wird oft von verschiedenen Zusammenhängen gesprochen je nach Therapieart- und Form. In der westlichen Medizin sind heute über 220 verschiedene Arten bekannt.

Kopfschmerz bei Kater oder Wetterfühligkeit

Den Nacken und die Stirn abwechselnd kalt und warm duschen. Das regt die Blutzirkulation an und verbessert somit den Sauerstofftransport.
Bei Katerbedingten Kopfschmerzen hilft Orangensaft (Vitamin C & Flüssigkeit) mit einem Tl Salz darin.

Wirkt lindernd

Wacholderbeerentee kann klärend wirken. Dazu nehmen Sie einen TL Wacholderbeeren, schneiden diese in kleine Stücke und leeren 3 dl heisses Wasser darüber. Nach 10 Minuten ziehen lassen abseihen und warm trinken.

Sind die Kopfschmerzen im Anfangstadium kann das Kauen von frischer Petersilie helfen.
Auch das Einreiben der Schläfen mit Melissengeist, Minz- oder Eukalyptusöl kann hilfreich sein.

Die Melisse kann auch als Tinktur eingenommen werden. Dazu geben Sie 5 Tropfen auf einen Zucker und lassen Sie diesen im Mund zergehen.

Mischen Sie Anis, Nelken und Schwarzkümmel (zu gleichen Teilen). Lutschen Sie 2 mal täglich einen Teelöffel davon und schlucken Sie diese Mischung anschliessend.

Benetzen Sie Ihre Schläfen (leicht oberhalb davon)mit Franzbranntwein.

Wickel

Tränken Sie ein Baumwolltuch in Kölnisch Wasser und legen Sie es sich auf die Stirn.
Als Alternative können Sie sich ein Baumwolltuch mit Quark, Zwiebeln oder Meerrettich darauf auf den Nacken legen.

Tipp

Nehmen Sie Holunderblüten und feuchten Sie diese entweder mit etwas Wein oder Essig an und legen Sie sich diese auf die Stirn.
Wahre Wunder (auch bei Migräne) soll der Konsum eines starken Kaffees vollbringen ohne Zucker dadür mit dem Saft einer Zitrone.
Geben Sie einen Tropfen Kümmelöl auf einen Würfelzucker und lassen Sie diesen anschliessend in Ihrem Mund zergehen.
Kälteschock kann Wunder wirken. Versuchen Sie es einmal. Tauchen Sie Ihre Fingerspitzen eine Minute lang in sehr kaltes Wasser, legen Sie Ihre Fingerspitzen anschliessend für ein paar Sekunden auf Ihre Augenbrauen und drücken Sie sanft. Wiederholen Sie dies wennmöglich 3 mal.

Bad

Tauchen Sie Ihre Ellbogen in ein Gefäss, dass mit eiskaltem Wasser gefüllt ist.
Senf-Fussbäder: Zermahlen Sie 4 EL Senfkörner und geben Sie diese in ein Liter kaltes Wasser, kochen Sie die Flüssigkeit anschliessend auf. Giessen Sie den Inhalt, sobald das Wasser kocht, in eine Schüssel gefüllt mit lauwarmem Wasser. Baden Sie anschliessend beide Füsse für 5-10 Minuten oder bis die Haut eine rote Färbung annimmt. Tupfen Sie die Füsse nur etwas ab und halten Sie Ihre Füsse warm.

Allgemein

Sollten Sie ständig unter Kopfschmerzen leiden, kann es auch am verwendeten Parfum liegen odder vom ständigen Kaugummi kauen kommen. Testen Sie es einmal, indem Sie einen Tag lang auf den Konsum von Kaugummi resp. Parfum verzichten.






Bitte beachten Sie


Achtung Health4Life stellt informationen bereit, welche zuvor in der Praxis gute Erfahrungen gemacht wurde. Die Informationen sind im keinen Fall ein Ersatz für Apotheker, Arzt oder professionelle Beratungen. Selbstanwendungen gehen auf eigene Gefahr. Die Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall ist eine Fachkraft zuziehen.

Kennen Sie auch ein Hausmittel?


Helfen Sie mit altes Wissen wieder in den Tag zu bringen. Wenn Sie ein Hausmittel kennen, können Sie einfach den Webmaster kontaktieren. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!

Statistik


Bewerten Sie diesen Eintrag. Oben neben dem Titel können Sie Ihre Bewertung abgeben. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!



Weiterführende Links von Drittanbieter