Health4Life
» Hausmittel
Gesichtspflege und Hautpflege Offene Stellen im Mundraum (Aphten) Altersflecken Beinbeschwerden Scheidenausfluss

Kater

Bewertung 1  
Dieses Hausmittel ausdrucken Zurück


Das passende Hausmittel selbst gemacht





Der Kater wird umgangssprachlich als Unwohlsein und die Beeinträchtigung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit bezeichnet.
Je nach Grad kann ein Kater bis zu drei Tagen gehen. Die Ursache der Kopfschmerzen ist die durch den Alkohol entstandene Dehydratation des Körpers und dem schnellen Entzug von wertvollen Stoffen im Blut. Im weiteren befinden sich giftige Abbauprodukte im Körper und diese führen zu einer verminderten Herzleistung und somit zu einer ausreichenden Versorgung des Gehirns mit Sauerstoff.

Grundsätzlich

Achten Sie auf genügend Flüssigkeitszufuhr, damit die Giftstoffe gut ausgeschwemmt werden können. Vermeiden Sie wenn möglich Nikotin, da Sie das Symptom verstärken.

Möchten Sie einem Kater vorbeugen? Dann könnte vor dem Schaflengehen eine Tablette Magnesium helfen (beziehbar in Drogerien oder Apotheken)

Hausmittel

Da der Körper viel Antioxidantien benötigt, empfiehlt sich viel Orangen, Kiwi bzw. Früchte die reichhaltig an Vitamin C sind, zu verspeisen.

Kauen Sie langsam mehrere Kaffeebohnen und schlucken diese herunter.

Am Morgen

Für dieses Hausmittel werden folgende Zutaten benötigt:
- Tabasco
- Cynar
- Zitrone
Mischen Sie 2dl Wasser mit mit 3cl Cynar, TL Tabasco und einer ausgepresseten 1/2 Zitrone zusammen. Die Mischung kann morgens eingenommen werden.

Tee

- Bei Magenprobleme: Odermennigkraut
- Bei Kreislaufprobleme: Melisse oder Rosmarin

Bitte beachten Sie


Achtung Health4Life stellt informationen bereit, welche zuvor in der Praxis gute Erfahrungen gemacht wurde. Die Informationen sind im keinen Fall ein Ersatz für Apotheker, Arzt oder professionelle Beratungen. Selbstanwendungen gehen auf eigene Gefahr. Die Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall ist eine Fachkraft zuziehen.

Kennen Sie auch ein Hausmittel?


Helfen Sie mit altes Wissen wieder in den Tag zu bringen. Wenn Sie ein Hausmittel kennen, können Sie einfach den Webmaster kontaktieren. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!

Statistik


Bewerten Sie diesen Eintrag. Oben neben dem Titel können Sie Ihre Bewertung abgeben. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!



Weiterführende Links von Drittanbieter