Health4Life
» Hausmittel
Gesichtspflege und Hautpflege Offene Stellen im Mundraum (Aphten) Altersflecken Beinbeschwerden Scheidenausfluss

Hühneraugen

Bewertung 3  
Dieses Hausmittel ausdrucken Zurück


Das passende Hausmittel selbst gemacht





Das Hühnerauge entsteht meist durch einen chronischen Druck auf der knochennahen Haut. Die schmerzhafte Hornbildung hat einen tief gerichteten Sporn welcher auf das umliegende Nervengewebe drückt. Es gibt schwerwiegende Fälle, bei der das Hühnerauge z.B. von einem Dermatologen/ Chirurgen entfernt werden muss.

Hausmittel

Für die Anwendung benötigen Sie folgende Zutaten:
- Zwiebel
- Salz
- Verband
Nehmen Sie eine halbe Zwiebel und raffeln Sie diese sehr fein. Mischen Sie einen Teelöffel Salz darunter. Wickeln Sie Ihr Hühnerauge damit ein und lassen Sie es über die Nacht einwirken.
Beachten Sie, dass es nach der 1. Anwendung noch nicht 100% geheilt ist.

Mittels einer Zitronenscheibe kann das Hühnerauge aufgeweicht werden. Legen Sie dazu eine Scheibe auf das Hühnerauge. Die Einwirkdauer kann mehrere Stunden dauern. Hat sich der Kern einwenig gelöst, können Sie anschliessend ein Fussbad nehmen.

Ist beim Fuss der Schleimbeutel betroffen, kann ein Fussbad mit Bittersalz sehr hilfreich sein.

Für diese weitere Anwendung benötigen Sie folgende Zutaten:
- Zitronensaft
- Kamillentee
- Knoblauch
Die Mischung von je einem Teelöffel Zitronensaft, 1 zerdrückten Knoblauchzehe und 1 starken Kamillentee täglich auftragen.

Bitte beachten Sie


Achtung Health4Life stellt informationen bereit, welche zuvor in der Praxis gute Erfahrungen gemacht wurde. Die Informationen sind im keinen Fall ein Ersatz für Apotheker, Arzt oder professionelle Beratungen. Selbstanwendungen gehen auf eigene Gefahr. Die Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall ist eine Fachkraft zuziehen.

Kennen Sie auch ein Hausmittel?


Helfen Sie mit altes Wissen wieder in den Tag zu bringen. Wenn Sie ein Hausmittel kennen, können Sie einfach den Webmaster kontaktieren. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!

Statistik


Bewerten Sie diesen Eintrag. Oben neben dem Titel können Sie Ihre Bewertung abgeben. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!



Weiterführende Links von Drittanbieter