Health4Life
» Hausmittel
Gesichtspflege und Hautpflege Offene Stellen im Mundraum (Aphten) Altersflecken Beinbeschwerden Scheidenausfluss

Cholesterin

Bewertung 2  
Dieses Hausmittel ausdrucken Zurück


Das passende Hausmittel selbst gemacht





Cholesterin ist ein essentieller Bestandteil der Plasmamembran. Es erhöht die Stabilität der Membran und wirkt zusammen mit Proteinen in der Zellmembran an der Ein- und Ausschleusung von Signalstoffen mit. Der Gehalt an Cholesterin im menschlichen Körpers beträgt etwa 140 g.
Der Spegel nimmt im Alter deutlich zu. Bei den jungen Frauen ist er in der Regel niedriger als bei den Männern. Durchschnittlicher Gesamtcholesterinspiegel zwischen dem 35 und 65 Altersjahren liegt bei bei etwa 236 mg/dl (entspricht 6,1 mmol/l). Ein zu hoher Spiegel kann gefährliche Erkrankungen führen.

Was in der Ernährung vermeidet werden soll

- Fettes Fleisch
- Weissmehlprodukte
- Konservennahrung
- Zuckerhaltige Limonaden
- Bier

Was in der Ernährung eingenommen werden kann

- Vollkornprodukte
- Meeresfrüchte
- Obst und Gemüse vom Bauern
- Rotwein
- Wasser, ungesüssten Tee

Zur Unterstützung

Eine Kur einleiten mit Artischocken kann sehr hilfreich sein. Dazu für ca. 3 Wochen 2 mal täglich a 500mg Artischockenextrakt. Lassen Sie sich bei einer Fachkraft beraten.

Ach wirkungsvoll zeigte sich in der Praxis die tägl. Einnahme von max. 3,5 g Rotreis-Pulver (fermentiert).

Klassisches Hausmittel

Entsaften Sie 2 gewaschene rote Paprik und mischen Sie diese mit 120ml Wasser und par Tropfen Olivenöl. Diese Mischung kann zweimal täglich eine Esslöffel davon eingenommen werden.

Tee

Wolfsebeerentee kann unterstützend wirken. Dazu werden ca. 5g Wolfsbeeren entnommen und mit heissem Wasser übergossen. Nach 5 min Ziehzeit abseihen und trinken.


Bitte beachten Sie


Achtung Health4Life stellt informationen bereit, welche zuvor in der Praxis gute Erfahrungen gemacht wurde. Die Informationen sind im keinen Fall ein Ersatz für Apotheker, Arzt oder professionelle Beratungen. Selbstanwendungen gehen auf eigene Gefahr. Die Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall ist eine Fachkraft zuziehen.

Kennen Sie auch ein Hausmittel?


Helfen Sie mit altes Wissen wieder in den Tag zu bringen. Wenn Sie ein Hausmittel kennen, können Sie einfach den Webmaster kontaktieren. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!

Statistik


Bewerten Sie diesen Eintrag. Oben neben dem Titel können Sie Ihre Bewertung abgeben. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!



Weiterführende Links von Drittanbieter