Health4Life
» Hausmittel
Gesichtspflege und Hautpflege Offene Stellen im Mundraum (Aphten) Scheidenausfluss Altersflecken Beinbeschwerden

Beruhigung

Bewertung 1  
Dieses Hausmittel ausdrucken Zurück


Das passende Hausmittel selbst gemacht





Unruhe können innere wie auch äussere Ursachen haben. Vielfach ist der Erzeuger Stress. In diesem Fall kann z.B. Autogenes Trainig sehr hilfreich sein. Weitere Informationen erhalten Sie in der Rubrik Therapiemethoden.

Bad

Warmes Vollbad mit Mellisse oder Lavendel hat eine sehr beruhigende Wirkung.
Tipp: Durch die Zugabe von Basenpulver (in der Drogerie erhältlich) hat es eine zusätzliche entgiftende Wirkung.

Selbst gemachte Mischung:
Für diese Anwendung benötigen Sie folgende Zutaten:
- Baldrianwurzeln
- Lavendelblüten
- Fichtennadeln (als öl oder in Naturform)
Kochen Sie mit 2 Litern Wasser 70 g Baldrianwurzeln auf. Köcheln Sie es 10 min mit der Zugabe von Fichtennadeln (handvoll, bzw. 5 Tropfen öl) und einer gehäuften handvoll Lavendelblüten weiter. Nach dem Abseihen können Sie den Inhalt in eine gefüllte Badewanne leeren.

Tee

Für diese Anwendung benötigen Sie folgende Zutaten:
- Baldrianwurzel
- Lavendel
- Hopfen
- Melisse
Mischen Sie die Baldrianwurzel, Lavendel, Hopfen und Melisse zu je 10 g zusammen. Geben Sie vor dem Schlafengehen einen gehäuften Esslöffel in eine Tasse und übergiessen Sie diesen mit heissem Wasser. Nach 5 min Ziehzeit können Sie es abseihen und trinken.

Zum essen

Ein sehr einfaches, aber gutes Beruhigungs- und Schlafmittel ist dcr Genuss von "reinem Bienenhonig". Man esse regelmässig vor dem Schlafen gehen 2 Esslöffel voll Honig. Besonders nervöse Menschen werden dadurch beruhigt und können besser schlafen. Der Honig kann auch auf Weissbrol gestrichen und gegessen werden bei gleich guter Wirkung.

Bitte beachten Sie


Achtung Health4Life stellt informationen bereit, welche zuvor in der Praxis gute Erfahrungen gemacht wurde. Die Informationen sind im keinen Fall ein Ersatz für Apotheker, Arzt oder professionelle Beratungen. Selbstanwendungen gehen auf eigene Gefahr. Die Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall ist eine Fachkraft zuziehen.

Kennen Sie auch ein Hausmittel?


Helfen Sie mit altes Wissen wieder in den Tag zu bringen. Wenn Sie ein Hausmittel kennen, können Sie einfach den Webmaster kontaktieren. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!

Statistik


Bewerten Sie diesen Eintrag. Oben neben dem Titel können Sie Ihre Bewertung abgeben. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!



Weiterführende Links von Drittanbieter