Health4Life
» Hausmittel
Gesichtspflege und Hautpflege Offene Stellen im Mundraum (Aphten) Altersflecken Beinbeschwerden Scheidenausfluss

Augen

Bewertung 2  
Dieses Hausmittel ausdrucken Zurück


Das passende Hausmittel selbst gemacht





Entzündete Augenlider können viele Ursachen haben. Zum einen kann Smog und Luftverschmutzung die Ursache sein, zum anderen aber auch eine Erkältungskrankheit. Bei längerwierigen Entzündungen ist es ratsam einen Arzt oder Apotheker aufzusuchen.

Behandeln mit Kompresse

Kompresse mit Aufguss von Walnussblätter (10min ziehen lassen) auf die Augen legen und ca. 5-10min einwirken lassen. Danach die Augen wieder gründlich waschen.

Wirkt entzündungshemmend:
Streichen Sie dazu reichlich Quark auf die Kompressen auf. Nach ca. 10 min Einwirkzeit gründlich abwaschen.

Klassisches Hausmittel

Für dieses Hausmittel werden folgende Zutaten benötigt:
- Eichenrinde
- Kompresse (oder Baumwolltuch)
Teelöffel geschnittene Eichenrinde mit einer Tasse Wasser aufkochen (ca. 2min) und 5 min zeihen lassen und abseihen. Verdünnen Sie das mit der gleiche Menge Wasser. Kompresse mit der Lösung benetzen und ca. 8 min auf die Augen legen. Dieser Vorgang kann mehrfach am Tag wiederholt werden.

überanstrengte Augen können erfrischt werden, indem sie in lauwarmen Wasser mit Fencheltee benetzt werden. Vortheilhaft wenn Sie sich eine Ruhepause mit einer Kompresse spendieren.

Hilfreich kann auch ein kalter oder warmer Wattebausch mit Milch getränkt sein. Dieser für ca. 10min auf das Auge legen.

Durch vieles PC-Arbeiten

Fixieren Sie zwischendurch einen Punkt in die Ferne. Um "eingerostete" Augen wieder in Bewegung zu bringen, hilft ein abwechselndes schauen nach oben, unten, rechts und links für jeweils 3 Sekunden.

Augen-Balsam

Ein sehr wichtiges Heilmittel für kranke Augen ist folgende Tinktur; Man schüttet süsses Mandel- oder Provenzeröl. Öl auf frische Bläffer der Wollblume und wasche die Augen damit täglich 2 mal mit je 3 Tropfen.

Augen Dämpfe

Zu diesem Zwecke überdeckt man den Kopf mit einem Tuch und häll denselben ca. 20 Minuten lang über ein Gefäss, in das einige Löffel Fenchelpulver in kochendes Wasser geschüffet wurden. Die Augen sollen dabei möglichst offen gehalten werden. Erst eine Stunde nach der Anwendung soll man in die frische Luft gehen.

Augen eiterige

Die Bläller der Billerschopfpflanze werden zu Pulver verrieben. Davon gi esst man eine Messerspitze voll in 1/4l kochendes Wasser, rührt gut um und lässt die Flüssigkeit stehen. Lauwarme Augenwaschungen hiervon täglich 2-4 mal säubern die Augen gründlich. Etwa entstehendes Brennen und
Jucken der Augen darf nicht beängstigen, es ist nur die Folge einer guten Wirkung.

Augen entzündete

Man giesse in ein Trinkglas lauwarmen Wassers einige Tropfen Fencheltee, bade darin die kranken Augen täglich 3 mal, indem man sie ins Wasser hält und die Lider bewegt. Die Entzündung legt sich bald.

In 1/4l Wasser wird ein halbes Blaff der Agave - pflanze 10 Minuten lang gekocht. Mit dem Absud wasche man täglich 2-3 mal die entzündeten Augen.

Auflagen von gekochten Himbeerbläffern auf die enlzündeten Augen leisten vorzügliche Dienste.

Eine Salbe von Tormentillpulver und reinem Schweinefell auf die entzündeten Stellen gebracht, lindert die Schmerzen und beseitigt die Entzündung .

Unbestreitbar das beste Mittel finden wir in der Benutzung des Augentrostes. Ein aus dessen getrockneten Blättern bereiteter Tee reinigt die Augen und erhöht die Seekraff.
Täglich 1-3 mal kalt auswaschen. Während der Nacht lege man auf beide Augen ein in
Augentrosttee getauchtes Leinwandläppchen, befestige es miffelst Binde und lasse es liegen, bis es trocken ist.

Augenschwäche

Ein vorzüglich stärkendes Miffel für die Augen ist der aus dem Stengel des Löwenzahns gedrückte Saft. Täglich 1-2 mal 2-3 Tropfen auflräufeln.

Ein Absud aus gleichen Teilen Raute, Rosmarin und Gauchheil, mit Honig vermischt, gibt Stärkung der Sehkraft. Täglich 2 mal lauwarm abwaschen.

Man kaufe sich in der Apotheke zu gleichen Teilen Rosmaringeist
und Lavendelgeist, giesse beides in ein Flässchchen und schüttle es gut durcheinander. Vor dem Zubeffgehen wasche man täglich damit die Stirne und Schläfe oberhalb der Augenbrauen und habe acht, dass nichts in die Augen läufl.

Bitte beachten Sie


Achtung Health4Life stellt informationen bereit, welche zuvor in der Praxis gute Erfahrungen gemacht wurde. Die Informationen sind im keinen Fall ein Ersatz für Apotheker, Arzt oder professionelle Beratungen. Selbstanwendungen gehen auf eigene Gefahr. Die Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall ist eine Fachkraft zuziehen.

Kennen Sie auch ein Hausmittel?


Helfen Sie mit altes Wissen wieder in den Tag zu bringen. Wenn Sie ein Hausmittel kennen, können Sie einfach den Webmaster kontaktieren. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!

Statistik


Bewerten Sie diesen Eintrag. Oben neben dem Titel können Sie Ihre Bewertung abgeben. Health4life ist Ihnen sehr dankbar!



Weiterführende Links von Drittanbieter