Health4Life
» Fragen

Thema tollwut_und_impfung - Fragen über die Gesundheit

Zurück




tollwut und impfung

  
Statusänderung

Drucken
Diese Frage weiterempfehlen - tollwut und impfung
Empfehlen
Frage vom 08.06.2011
Anstössige Frage melden
Hallo,während meines 2 wochigen türkei-aufenthaltes wurde ich von einer strassenkatze blutig gekratzt, als ich sie füttern wollte. da die türkei tollwut gebiet ist hab ich mich etwa 15 stunden später im krankenhaus impfen lassen. danach musste ich wieder in die schweiz und man sagte mir ich solle die restigen 4 impfungen in der schweiz machen lassen. die ersten 3 impfungen hab ich machen lassen aber alle tollwut-impfungen waren von einem anderen/verschiedenen hersteller .macht das nichts mit den verschiedenen herstellern? wird die impfung trotzdem helfen falls ich infiziert sein sollte?würde mich über eine antwort freuen.vielen dank!

freundlich Grüsse

Antwort vom 18.08.2011

M / 44 J.

Hallo, meines erachtens gibt es für gleiche Wirkstoffe meist verschiedene Hersteller. Die Wirksamkeit muss jeder Hersteller nachweisen können. Aus diesem Grund kann ich davon ausgehen, dass Ihre Impfung erfolgreich sein wird. Ihr Bedenken kann soweit genommen werden, da sich hier um jeweils die gleiche Impfung handelt - bzw. nicht um eine prozedur welche die Mittel abgestummen werden soll. Bei weiteren Unsicherheiten fragen Sie sonst Ihren Arzt nach.

Gruss

Meine Antwort vom 21.08.2017
Ihre E-Mail Ihr Passwort